Ausflugstipp

Schlafen wie eine Prinzessin auf Burg Abenberg

Seite mit anderen teilen:

Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins Mittelalter zurückversetzt. Dabei mangelt es nicht an Luxus. Vor allem in den Zimmern im Schottenturm fühlt man sich dank der quadratischen Form und des einmaligen Ausblicks wie der Burgherr höchstpersönlich. Abendessen und Frühstück gibt es im dazugehörigen Restaurant „Mundart“ – ebenfalls in historischen Gemäuern. Weitere Highlights sind das Rittermahl (unbedingt vorab buchen), das Krimidinner und die regelmäßig stattfindenden Konzerte im Burggraben.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Topplerschlösschen: Das vielleicht kleinste Schloss der Welt Ein bisschen sieht es aus wie eine Zeichnung aus einem...
Ausflugsziel entdecken
Gleitschirmfliegen über Oberbayern Frei wie ein Vogel: Bei einem Tandemflug am Blomberg können...
Ausflugsziel entdecken
Das Gärtner- und Häckermuseum in Bamberg Bamberg ist berühmt für ihren Gartenbau. Tauchen Sie ein in...
Ausflugsziel entdecken
Eine Floßfahrt auf der Isar Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann...
Ausflugsziel entdecken
Kosmetikparadies nicht nur für Durchreisende Das „Kiko Milano“ im Untergeschoss des Münchner...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Mittelfranken Drei im Weggla – Nürnberger wissen sofort, was damit...
Ausflugsziel entdecken
Wölfe im Wildpark Schloss Tambach Kühe, Schweine, Ziegen – laaaaangweilig. In Bayern gibt es...
Ausflugsziel entdecken
"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen Direkt am Bahnhof steht beim Alten Simpl in Erlangen alles...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise in die Oberpfalz Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der...
Ausflugsziel entdecken
Für Grenzgänger: Die Außerfernbahn Die Bahnstrecke schlängelt sich durch das Alpenvorland,...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: