Ausflugstipp

Schlafen wie eine Prinzessin auf Burg Abenberg

Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins Mittelalter zurückversetzt. Dabei mangelt es nicht an Luxus. Vor allem in den Zimmern im Schottenturm fühlt man sich dank der quadratischen Form und des einmaligen Ausblicks wie der Burgherr höchstpersönlich. Abendessen und Frühstück gibt es im dazugehörigen Restaurant „Mundart“ – ebenfalls in historischen Gemäuern. Weitere Highlights sind das Rittermahl (unbedingt vorab buchen), das Krimidinner und die regelmäßig stattfindenden Konzerte im Burggraben.

Weitere Ausflugsziele

Für Kultur-Fans: Das Filmmuseum in München Wenn Sie das Thema Film eher von der kulturellen Ebene aus...
Ausflugsziel entdecken
Die Teufelshöhle Pottenstein: Ein gewaltiges Stück Natur In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen....
Ausflugsziel entdecken
Rundfahrten im Dreiländereck am Bodensee Von Lindau aus kann man mit zwei verschiedenen...
Ausflugsziel entdecken
Shopping in Augsburgs Altstadt Kleine Läden, Boutiquen und verschiedene Kaufhäuser – in...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg Unterhalb des Rathauses zeigen 15 Gefängniszellen, wie es...
Ausflugsziel entdecken
Der Fränkische Gebirgsweg Einfach sagenhaft! Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal...
Ausflugsziel entdecken
Weihnachten im Freilandmuseum Bad Windsheim Über dem Freilandmuseum Bad Windsheim liegt zur...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Gyrokopter über Franken Wie einst James Bond: Viele kennen das Gerät aus „007 –...
Ausflugsziel entdecken
Umwelt-Entdeckungsreise im Donautal Im „Haus am Strom“ dreht sich alles um die Natur an der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen