Ausflugstipp

Schlafen wie eine Prinzessin auf Burg Abenberg

Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins Mittelalter zurückversetzt. Dabei mangelt es nicht an Luxus. Vor allem in den Zimmern im Schottenturm fühlt man sich dank der quadratischen Form und des einmaligen Ausblicks wie der Burgherr höchstpersönlich. Abendessen und Frühstück gibt es im dazugehörigen Restaurant „Mundart“ – ebenfalls in historischen Gemäuern. Weitere Highlights sind das Rittermahl (unbedingt vorab buchen), das Krimidinner und die regelmäßig stattfindenden Konzerte im Burggraben.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Wald und Umwelt erwandern bei Ebersberg Für Vogelfreunde und Waldliebhaber: Bei einer Wanderung im...
Ausflugsziel entdecken
Brunch auf dem Brombachsee Auf dem Brombachsee lockt jeden Sonntag eine dreistündige...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad mit Tradition in Feldafing Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Ausflugsziel entdecken
Der Jakobsweg ab Augsburg Etwa zehn Kilometer nordwestlich von Augsburg liegt das...
Ausflugsziel entdecken
Boulderhalle E4 in Nürnberg Lust auf eine Hängepartie? Im E4 in Nürnberg, mit 2000...
Ausflugsziel entdecken
Der traumhafte Schlossgarten Dachau An einem schönen Sommertag kann es passieren, dass Sie bei...
Ausflugsziel entdecken
Das Buchheim Museum der Phantasie in Bernried Weltbekannte expressionistische Werke, folkloristische...
Ausflugsziel entdecken
Der Burgwächter in Nürnberg Das höchst gelegene Gasthaus der mittelfränkischen...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg-Kurztrips durch Bayern Wollen Sie den Jakobsweg in Bayern erkunden? Wir empfehlen...
Ausflugsziel entdecken
Das Römermuseum in Passau Das Gebäude des Römermuseums steht auf den Fundamenten des...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen