Ausflugstipp

Kosmetikparadies nicht nur für Durchreisende

Das „Kiko Milano“ im Untergeschoss des Münchner Hauptbahnhofs ist ideal, wenn Sie nur wenig Zeit haben und auf der Suche nach Kosmetikprodukten oder einem kleinen Mitbringsel sind. Hier finden Sie auch Pflegeprodukte, um Ihr Reisegepäck zu vervollständigen. 

Ähnliche Ausflugsziele

Vier Skigebiete auf einmal in Oberstaufen
Hier haben Skifahrer die Qual der Wahl. Besonders vielseitig...
Aussteigen und königlich genießen auf dem Naab Wanderweg
Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg,...
Skifahren in den Tannheimer Bergen
Das vielseitige Hahnenkamm-Skigebiet bietet 12 präparierte...
Zwei-Länder-Skispaß inmitten der Allgäuer Alpen
Kaum bedeckt der erste Schnee die Gipfel, verwandelt sich das...
Langlauf und Biathlon für jedermann im Schatten der Zugspitze
Im Schatten des Wettersteinmassivs kommen Langläufer voll...
Skigebiet Garmisch-Partenkirchen: Zugspitze und Garmisch-Class...
Mit Blick auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze,...
Oberau: Wintersport ganz entspannt
Skisport ohne Trubel und zu einem fairen Preis. Am charmanten...
Familienfreundliche Loipen-Tour in den Ammergauer Alpen
Die Loipe von Unterammergau nach Oberammergau ist optimal...
Langlauf und Schießtraining in der Zugspitzregion
Die 10-Kilometer-Loipe beginnt direkt hinter dem Bahnhof...
Der Altmühltalweg
Wunderschön und herrlich einfach: Auf dem Altmühltalweg...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen