Ausflugstipp

Im Zeichen des Schmetterlings

„Wo die Ideen wachsen“ ist das Motto der Landesgartenschau in Würzburg. Aus gutem Grund.

Seite mit anderen teilen:

Wie sich Altes und Neues, Wohnen und Natur harmonisch miteinander verbinden lassen, zeigt die Landesgartenschau in Würzburg. Das Areal am Hubland, zwei Kilometer von der Innenstadt entfernt, steht bis 7. Oktober 2018 im Zeichen des Schmetterlings – ein Tier, das für den Wandel steht. Einst war das Gartenschaugelände ein Kartoffelfeld, dann Startbahn von Flugpionieren und schließlich Stützpunkt der US-Streitkräfte. Wo zuvor eine betonierte Landebahn war, befindet sich jetzt ein fast zwei Kilometer langes Wiesenband: Um Spielplätze, Sport- und Wasserflächen bereichert, wurde die Fläche so zu einem einzigartigen Park. Für 5000 Menschen entstehen rundherum Wohnhäuser. Doch bei der Gartenschau geht es nicht nur um seltene Pflanzen und blühende Themengärten: Ausstellungspavillons und Veranstaltungen wie Beratungstage mit Experten zeigen spannende Ideen für urbanes Leben im Einklang mit Natur, Klima und Energie.

Anfahrt: Die neue Buslinie 29 fährt während der Landesgartenschau Würzburg zwischen Busbahnhof (direkt am Hauptbahnhof Würzburg) und Hubland/Landesgartenschau. Steigen Sie an der Haltestelle LGS-Süd (Eingang Wissensgärten) oder LGS-Ost (Eingang Belvedere) aus. Weitere Linien: 14, 114 und 214 ab Busbahnhof sowie Linie 10 ab Sanderring.

Wer an der Kasse sein tagesaktuelles Bahn-Ticket vorlegt, erhält eine Ermäßigung von zwei Euro auf die Tageskarte für Erwachsene: 16 statt 18 Euro Eintritt.

Bayern günstig entdecken!

Der Reiseplaner zeigt Ihnen schnell die beste Verbindung und das passende Ticket für Ihren Ausflug. Individuell und für jedes Ziel in ganz Bayern.

Weitere Ausflugsziele

Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Brotzeit im Hofbräukeller München Hier schlägt das Herz Münchens. Es gibt deftige bayerische...
Ausflugsziel entdecken
Science Fiction: Lasertag in Würzburg Sie haben sich schon immer gewünscht, einmal mitten in einem...
Ausflugsziel entdecken
Wandern mit Kindern im Allgäu Die Alpspitzbahn Nesselwang bringt Sie bis auf 1.500 Meter...
Ausflugsziel entdecken
Das Armeemuseum im Neuen Schloss in Ingolstadt Die Neue Veste ist alleine wegen seiner Größe und...
Ausflugsziel entdecken
Das Tucherschloss in Nürnberg Viele Ausstellungsstücke stammen aus dem Besitz der...
Ausflugsziel entdecken
Endloser Blick aus dem Burghotel in Rothenburg ob der Tauber Das Burghotel schmiegt sich an die Stadtmauer von Rothenburg...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Schnitzkurs in Oberammergau Schon im 16. Jahrhundert wusste man die Kunst der...
Ausflugsziel entdecken
Lust auf Weltmeister-Eis? Das GelatOK in Landshut Das Haselnuss-Eis brachte dem GelatOK in Landshut 2011 sogar...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen