Ausflugstipp

Topplerschlösschen: Das vielleicht kleinste Schloss der Welt

Seite mit anderen teilen:

Ein bisschen sieht es aus wie eine Zeichnung aus einem Kinderbuch, ein kleines weißes Häuschen, das auf einem Turm zu balancieren scheint. Bei seinem Bau 1388 erfüllte das Schlösschen gleich zwei Aufgaben: Einerseits war es Wehrturm von Rothenburg, andererseits Wohnhaus für Bürgermeister Heinrich Toppler. Heute ist es ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher der Stadt Rothenburg ob der Tauber. Vom Bahnhof aus erreichen Sie das Schlösschen nach einem etwa 25-minütigen Spaziergang.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Brotzeit im Hofbräukeller München Hier schlägt das Herz Münchens. Es gibt deftige bayerische...
Ausflugsziel entdecken
Perfekt für Naturfotos: Der Kochelsee Naturfotografen werden begeistert sein vom Kochelsee im...
Ausflugsziel entdecken
Eishersteller-Handwerk: Das Benito in Würzburg Tradition trifft auf Moderne: Das Benito in Würzburg gibt es...
Ausflugsziel entdecken
Bayurveda in Garmisch-Partenkirchen Im „Staudacherhof“ in Garmisch-Partenkirchen werden...
Ausflugsziel entdecken
Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee Wo die starken Männer wohnen: Hier wurde 2008 Michael...
Ausflugsziel entdecken
Macarons-Kurs in Unterschleißheim Für Schleckermäuler: Nicht zünftig bayerisch, dafür aber...
Ausflugsziel entdecken
Schlafen wie eine Prinzessin auf Burg Abenberg Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins...
Ausflugsziel entdecken
Olympiaturm in München: Hoch über der Stadt Von null auf fast 200 Meter in 30 Sekunden: So schnell bringt...
Ausflugsziel entdecken
Strandurlaub im fränkischen Seenland In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte...
Ausflugsziel entdecken
Rundgang in der Schlossanlage Schleißheim in Oberschleißheim Selbst, wenn man eigentlich einfach nur spazieren gehen...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: