Wandern in Bayern

Abstand vom Alltagstrott, gesunde Bergluft atmen und atemberaubende Ausblicke genießen: Diese bayerischen Berge locken Wanderprofis und Gelegenheits-Bergsportler. Denn nirgendwo relaxt man mehr als auf dem Gipfel.

Merken

Abstand vom Alltagstrott, gesunde Bergluft atmen und atemberaubende Ausblicke genießen: Diese bayerischen Berge locken Wanderprofis und Gelegenheits-Bergsportler. Denn nirgendwo relaxt man mehr als auf dem Gipfel.

Gipfelkreuz am Osterfeldkopf mit Berg im Hintergrund

Aussicht vom Osterfelderkopf mit der Kreuzeckbahn

Ein perfekter Berg für Neulinge. Ein Profi muss man bei einer Fahrt zum Osterfelderkopf nicht sein.
Ausflugsziel entdecken

Wandern in Bayern mit der ganzen Familie? Am besten auf den Osterfeldkopf. Breite Wege, faszinierende Natur und eine deftige Brotzeit auf der Alm – es gibt vieles, was Groß und Klein zum Berggipfel nahe Garmisch lockt.

Grüne Wälder, Schloss Neuschwanstein, See und Berge bei blauem Himmel

Die Ammergauer Alpen

Erlebnisse ohne Ende. Ob Bergwanderung, Drachen- und Gleitschirmfliegen oder Skifahren: In den Ammergauer Alpen geht alles.
Ausflugsziel entdecken

Ein Besuch beim Kini: Beim Wandern in Bayern sind die Ammergauer Alpen ein absolutes Muss. Auf den Spuren der bayerischen Herrscher können Sie die Lieblingswege von Max II. abwandern oder Neuschwanstein, dem Märchenschloss Ludwigs II., einen Besuch abstatten.

Luftaufnahme des Karwendelgebirges bei blauem Himmel

Mit der Karwendelbahn ab Mittenwald in luftige Höhen

Die Karwendelbahn Mittenwald bringt Gäste innerhalb weniger Minuten von 933 auf 2.244 Meter Höhe. Hier erwartet Sie nicht nur ein atemberaubender Ausblick ins Isartal, sondern auch das architektonisch beeindruckende Naturinformationszentrum „Bergwelt Karwendel“ mit seiner spannenden Ausstellung.
Ausflugsziel entdecken

Klettern im Bergmassiv, ein Rundgang auf dem Panoramaweg mit Blick auf funkelnde Seen und das Isartal – oder doch lieber ein Besuch in Deutschlands höchstgelegenem Natur-Informationszentrum und ein Kaffee auf der Sonnenterrasse? Beim Wandern im Karwendelgebirge haben Sie die Qual der Wahl.

Fränkischer Gebirgsweg mit Blick auf das Tal

Der Fränkische Gebirgsweg

Einfach sagenhaft! Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal erstreckt sich der insgesamt knapp 430 km lange Fränkische Gebirgsweg.
Ausflugsziel entdecken

Zerklüftete Felsen, märchenhafte Burgen, sagenhafte Ausblicke: Wer ganz im Norden Bayerns auf dem Fränkischen Gebirgsweg wandert, fühlt sich schon mal wie in Grimms Märchen. Übrigens: Die Region ist nicht nur bekannt für endlose Wanderwege – sondern auch für ihre Bier- und Brotzeitspezialitäten.

1 / 4
Fränkischer Gebirgsweg
Nächstgelegener Bahnhof: Hauptbahnhof Bayreuth Hauptstraße 13
95493 Bischofsgrün
Mehr erfahren

Weitere spannende Ausflüge

Erlangen, mit seiner einzigartigen Mischung aus historischem Erbe und lebendiger Gegenwart, steht als Zeugnis für die Vielfalt und Dynamik Frankens.... Entdecken Sie Blütenträume am Münchener Stadtrand! Die Bayerische Landesgartenschau 2024 lädt... Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Packen Sie Ihre Sachen und lassen Sie sich von der Bahn zu den... Die EM steht bevor und die Vorfreude auf die Spiele der deutschen Nationalmannschaft ist groß. Aber die EM ist mehr als nur Fußball - sie ist ein... Rothenburg ob der Tauber ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschlands. Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungsreise... Wussten Sie, dass München mehr als nur Weißwurst und Biergärten zu bieten hat? Gehen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch die... Entdecken Sie Bayern in seiner ganzen Vielfalt! Unsere Filmserie zeigt die schönsten, versteckten Ecken und bietet inspirierende Tagesausflüge mit... Erkunden Sie die winterlichen Landschaften von Garmisch-Partenkirchen mit Schneeschuhen. Bewundern... Im Altmühltal erwacht die Urzeit zum Leben. Hier können Sie nicht nur die prähistorische Welt... Vom Inntal bis nach Oberammergau – diese fünf Touren sollten unbedingt auf Ihrer Liste für das Jahr 2024 stehen.