10 Erlebnisse an bayerischen Bahnhöfen

Ihr nächster Zug fährt erst in einer Stunde? Perfekt! An diesen bayerischen Bahnhöfen werden Kurzaufenthalte zum Erlebnis. Für keines brauchen Sie länger als etwa 60 Minuten.

Der Handwerkerhof Nürnberg

Alte Handwerkskunst kennenlernen in Nürnberg. Im Handwerkerhof direkt gegenüber vom Bahnhof können Sie alte Handwerkskunst erleben.

Zum Ausflugsziel

Chillen rund um den Münchner Hauptbahnhof

Entspannen im Grünen oder ein Cappuccino mit Fifties-Flair? Ersteres geht am besten am Brunnen im Botanischen Garten, fünf Minuten vom Bahnhof entfernt.

Zum Ausflugsziel

Zum "Alten Kranen" in Würzburg laufen

Zum Mainufer sind es zehn Minuten vom Bahnhof Würzburg, von dort aus führt ein kleiner Spaziergang vorbei am Alten Kranen, einem Wahrzeichen der Stadt.

Zum Ausflugsziel

Speed-Stadtbesichtigung in Regensburg

Auf dem Weg hoch zum Domplatz ein Eis bei „Gelini“ am Neupfarrplatz und noch mehr Spots in nur 60 Minuten.

Zum Ausflugsziel

Ein bisschen Bewegung im Sportland Erlangen

Das Sportland Erlangen liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schnellen Runde Bowling?

Zum Ausflugsziel

Nachdenken im Jüdischen Kulturmuseum in Augsburg

Ein schneller Besuch, der den Horizont erweitert: Das Jüdische Kulturmuseum in der alten Synagoge liegt nur 500 Meter vom Bahnhof entfernt.

Zum Ausflugsziel

Alpakas streicheln in Petershausen

Die Alpakas auf der Ranch von Gerhard Pfister, drei Minuten vom Bahnhof entfernt, haben jeden Sonntag Besuchszeit.

Zum Ausflugsziel

Bayreuth: Stadtbad besuchen oder Shopping

In nur zehn Minuten vom Bahnhof kann man durch die Läden bummeln. Das Bayreuther Stadtbad erreicht man in fünf Minuten.

Zum Ausflugsziel

Spaziergang am Inn und an der Donau

Inn, Donaulände und Klostergarten sind jeweils in fünf bis zehn Minuten vom Bahnhof aus zu erreichen.

Zum Ausflugsziel

Das Gärtner- und Häckermuseum in Bamberg

Bamberg ist berühmt für ihren Gartenbau. Tauchen Sie ein in die Lebens- und Arbeitswelt der Gärtner und Häcker und besuchen das Gärtner- und Häckermuseum.

Zum Ausflugsziel

Weitere spannende Ausflüge

Der Herzogsitz der Wittelsbacher: Die Burg Trausnitz in Landsh... Herrschaftlich und uneinnehmbar thront die Burg Trausnitz...
Ausflugsziel entdecken
Mozarthaus Augsburg Familienbesuch bei den Mozarts. Die Mozarts waren eine...
Ausflugsziel entdecken
Das "theater ... und so fort" in München In der Maxvorstadt ist Originalität Programm. Schummrig, ein...
Ausflugsziel entdecken
Weltkulturerbelauf Bamberg: geistliche Kraft für Läufer Bamberg, das fränkische Rom. Diesen Spitznamen verdankt die...
Ausflugsziel entdecken
Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck bringt Kindern und...
Ausflugsziel entdecken
Baden und Brotzeiten am Starnberger See Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Ausflugsziel entdecken
Holladiebierfee: Frauen-Bier-Power in Hof Drei oberfränkische Brauerinnen haben sich...
Ausflugsziel entdecken
Bayreuth: Stadtbad besuchen oder Shopping In nur zehn Minuten vom Bahnhof kann man durch die Läden...
Ausflugsziel entdecken
Snowbiken in Immenstadt Mit dem Bike durch den Schnee? Klingt verrückt, ist aber...
Ausflugsziel entdecken
Die Porta Praetoria in Regensburg Zwischen Bars, Donau und Regensburger Dom versteckt sich die...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen