Von Action bis Entspannung: Urlaubs-Feeling im Allgäu

Beeindruckende Bergketten treffen auf malerische Wildflüsse. Klingt wie in Patagonien? Nein, all das können Sie im Allgäu entdecken. Statt in die Ferne zu schweifen, ist der Kurzurlaub nur eine Zugfahrt entfernt.

Beeindruckende Bergketten wie in Patagonien. Tiefblaue Seen wie in Kanada. Historische Städte wie in Frankreich: Das Allgäu ist reich an Höhepunkten. Mit ihren grandiosen Gipfeln und ihrer ursprünglichen Natur ist die Region ein Magnet für Wanderer und einfach alle, die Erholung in großartiger Landschaft suchen. Und das Beste: Das Ganze ist nur eine Zugfahrt entfernt.

Sie wollen hoch hinaus? Ab ins Hochgebirge!
Wenn Sie mal wieder richtig Höhenluft schnuppern wollen, fahren Sie am besten mit dem Regiozug bis nach Oberstdorf. Vom Bahnhof erreichen Sie zu Fuß oder mit dem Bus die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen. Mit der Seilbahn hinauf in luftige Höhen schweben, eine Hochgebirgswanderung unternehmen, fantastische Ausblicke über die Bergwelt genießen, in einer Hütte leckere Allgäuer Spezialitäten wie Krautkrapfen oder Speckknödel probieren – so geht Urlaub vom Alltag!

Canyon-Feeling mitten in Bayern
Ein unvergessliches Naturerlebnis für Jung und Alt ist eine Klammwanderung. Für echtes Canyon-Feeling müssen Sie nicht in die Ferne reisen, sondern nur bis nach Garmisch. Von dort stehen zwei wildromantische Schluchten zur Auswahl: die Partnachklamm und die Höllentalklamm. Die Startpunkte für beide Canyons sind vom Bahnhof Garmisch aus entweder mit Bus und Bahn oder auch zu Fuß erreichbar: Die genaue Wegbeschreibung zur Partnachklamm finden Sie hier, für die Beschreibung zur Höllentalklamm geht’s hier entlang. Bizarre Felsformationen, gewaltige Wasserfälle und verschlungene Wege, Stege, Brücken und Tunnel machen eine Klammwanderung zu einem außergewöhnlichen Wanderereignis. Tipp: Auch im Sommer kann man dort ordentlich nass werden, deshalb unbedingt Regenkleidung in den Rucksack packen!

Wie in den Anden – wandern mit Alpakas
Wer es schon mal ausprobiert hat, weiß: Ein Spaziergang mit Alpakas ist Entspannung pur und Wellness für die Seele. Für eine ausgedehnte Wanderung mit den sanftmütigen Tieren müssen Sie glücklicherweise nicht in die Anden Südamerikas reisen. Auch im Allgäu werden, zum Beispiel in Pfronten, Alpaka Trekking-Touren angeboten.

Kajak Rafting – wilder Wasserspaß
Sie zieht es ans Wasser? Mit seinen vielen Flüssen ist das Allgäu wie geschaffen für spannende Abenteuer rund ums kühle Nass. Zum Beispiel von Sonthofen aus finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, auf dem Wasser aktiv zu werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kajak Raftingtour auf der unteren Iller? Ein tolles Erlebnis, um der eindrucksvollen Natur des Allgäus ganz nah zu kommen. Nach etwa zwei Stunden auf dem Wasser erreichen SIe Immenstadt. Von dort können Sie ganz einfach wieder mit der Bahn deine Rückfahrt antreten.


In die Ferne schweifen, um Urlaubs-Feeling zu tanken, ist also gar nicht notwendig. Wer braucht schon Patagonien, wenn das Gute ganz ist.

Wandern im Allgäu: Von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen

Eine Route mit vielen Sehenswürdigkeiten, Postkartenkulisse und kühler Erfrischung: Werden Sie zum Wiesengänger!

Durch beschauliche Altstadt-Gässchen, saftig grüne Wiesen, an sprudelnden Bächen entlang – diese Wanderung begeistert die Sinne.

Zum Ausflugsziel

Das Kneipp-Museum in Bad Wörishofen

Auf den Spuren von Priester und „Wasserdoktor“ Sebastian Kneipp

Das Kneipp-Museum in Bad Wörishofen nimmt Besucher mit auf die Reise in das Leben und Wirken des Sebastian Kneipp.

Zum Ausflugsziel

Nesselwang: Wandern mit der ganzen Familie im Allgäu

Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn hinauf auf den 1.575 Meter hohen Alpspitz, die Aussicht übers Allgäu genießen und von Hütte zu Hütte wandern.

Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn hinauf auf den 1.575 Meter hohen Alpspitz, die Aussicht übers Allgäu genießen und von Hütte zu Hütte wandern.

Zum Ausflugsziel

Neueste Ausflugsziele in ganz Bayern

Bühne frei für Bayreuth
Nicht nur als Filmkulisse für den Tatort oder als...
Nesselwang: Wandern mit der ganzen Familie im Allgäu
Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn...
Spektakulär: eine Wanderung durch die Partnachklamm
Wer Canyon-Feeling erleben will, muss dafür nicht in die...
Wassersport auf dem Brombachsee
Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es...
Auf Abenteuertour in Tirols wildem Wasser
Nur ein paar Minuten vom Bahnhof Reutte entfernt geht auf zu...
Das Valentinsbad Regenstauf: Baden im Regen
Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und...
Strandbad mit Tradition in Feldafing
Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Canyoning im Oberallgäu
Lust auf ein Abenteuer? Dann sind Sie beim Canyoning in der...
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee
In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App