Camping in Bayern: Die besten Plätze für Bahnfahrer

Diese bayerischen Campingplätze sind etwas ganz Besonderes. Auf die Zelte, fertig, los!

Die Campinginsel Buchau: Ein Paradies im Staffelsee

Kein Autolärm, keine Wohnwagen. Nur Wasser, Bäume und Wiesen. Die Campinginsel Buchau im Staffelsee ist ein Paradies für Zeltfans.

Zum Ausflugsziel

Die Insel ist ideal für alle, die sich nicht zwischen Wasser und Bergen entscheiden wollen. Hier können Sie schwimmend die Oberammergauer Alpen bewundern.

The Tent in München

Pyjama-Party im Riesenzelt: The Tent ist kein klassischer Campingplatz, sondern vielmehr ein großes Zelt mit Stockbetten und Matten auf dem Boden.

Zum Ausflugsziel

Hostel oder Zelt? In jedem Fall etwas ganz besonders – findet „georgiakyriacous“.

Live-Musik ist beim „the.tent“ inklusive.

Campingplatz am Pilsensee

Bergblick und (Bier-)Kultur: Wer auf diesem Campingplatz übernachtet, braucht kein eigenes Zelt.

Zum Ausflugsziel

Zelt und Co. bauchen Sie hier nicht mitschleppen. Sie können alles direkt am Campingplatz mieten und stattdessen entspannt anreisen und die Natur genießen.

View this post on Instagram

Lazy summer evenings in Germany #keepitwild

A post shared by Joanne Crawford (@_jocrawford) on

Camping Bannwaldsee im Allgäu

Die perfekte Mischung: Wenn Sie den richtigen Standort finden, können Sie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sehen.

Zum Ausflugsziel

Ab ins Fässchen: Beim Camping Bannwaldsee im Allgäu können Sie Campingfässer, Wohnwägen und Ferienwohnungen mieten. Perfekt also für eine gemütliche Anreise mit der Bahn.

"mia_du_b" genießt den letzten Sonnenuntergang am Bannwaldsee.

Knaus Campingpark in Nürnberg

Summer in the City: Der Platz liegt mitten in der Stadt – und doch ist es herrlich ruhig.

Zum Ausflugsziel

Auf die Lage des Knaus Campingpark ist sicher so manches Nobelhotel neidisch. Ausblick auf den Dutzendteich inklusive.

Campingplatz Hasenmühle im Altmühltal: Ois easy!

Hier geht es gemütlich zu – und zwar zu jeder Jahreszeit. Dank seiner Lage im Altmühltal ist der Campingplatz Hasenmühle der optimale Ausgangsort für Wanderungen.

Zum Ausflugsziel

Vom Campingplatz Hasenmühle aus können Sie das gesamte Altmühltal erkunden.

Details zur Anreise finden Sie jeweils in den einzelnen Ausflugszielen.

Weitere spannende Ausflüge

Frühstückskino in Ansbach Beim Frühstückskino in Ansbach kann man sich jeden Sonntag...
Ausflugsziel entdecken
Bamberg-Ludwigsstadt: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrecken Sie interessieren sich für wunderbare Wälder und...
Ausflugsziel entdecken
Schmiedekurs in Kissing Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Ausflugsziel entdecken
Knaus Campingpark in Nürnberg Summer in the City: Der Platz liegt mitten in der Stadt –...
Ausflugsziel entdecken
Schnitzkurs in Oberammergau Schon im 16. Jahrhundert wusste man die Kunst der...
Ausflugsziel entdecken
"Wir tun uns was Gutes!": In der Cantina Diakonia in München In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen...
Ausflugsziel entdecken
Kempten–Immenstadt–Lindau: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrec... Unser Geheimtipp für schöne Bahnstrecken führt Sie gleich...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg: Von Hof nach Nürnberg Im Norden Bayerns führt der Jakobsweg von Hof nach...
Ausflugsziel entdecken
Panoramafahrt mit der Werdenfelsbahn Wenn das Oberbayerische Alpenvorland und die Zugspitze vor...
Ausflugsziel entdecken
Die Teufelshöhle Pottenstein: Ein gewaltiges Stück Natur In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen....
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen