Camping in Bayern: Die besten Plätze für Bahnfahrer

Diese bayerischen Campingplätze sind etwas ganz Besonderes. Auf die Zelte, fertig, los!

Die Campinginsel Buchau: Ein Paradies im Staffelsee

Kein Autolärm, keine Wohnwagen. Nur Wasser, Bäume und Wiesen. Die Campinginsel Buchau im Staffelsee ist ein Paradies für Zeltfans.

Zum Ausflugsziel

Die Insel ist ideal für alle, die sich nicht zwischen Wasser und Bergen entscheiden wollen. Hier können Sie schwimmend die Oberammergauer Alpen bewundern.

„ninaqu“ hat sich für Campingplatz-Office entschieden und genießt beim Arbeiten den Ausblick.

The Tent in München

Pyjama-Party im Riesenzelt: The Tent ist kein klassischer Campingplatz, sondern vielmehr ein großes Zelt mit Stockbetten und Matten auf dem Boden.

Zum Ausflugsziel

Hostel oder Zelt? In jedem Fall etwas ganz besonders – findet „cbrestansky“.

Live-Musik ist beim „the.tent“ inklusive.

Campingplatz am Pilsensee

Bergblick und (Bier-)Kultur: Wer auf diesem Campingplatz übernachtet, braucht kein eigenes Zelt.

Zum Ausflugsziel

Zelt und Co. bauchen Sie hier nicht mitschleppen. Sie können alles direkt am Campingplatz mieten und stattdessen entspannt anreisen und die Natur genießen.

Lazy summer evenings in Germany #keepitwild

A post shared by Jo Crawford (@_jocrawford) on

Summer in Germany 😛😎😎😎🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪🇩🇪

A post shared by Victoria (@vict27) on

Camping Bannwaldsee im Allgäu

Die perfekte Mischung: Wenn Sie den richtigen Standort finden, können Sie die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sehen.

Zum Ausflugsziel

Ab ins Fässchen: Beim Camping Bannwaldsee im Allgäu können Sie Campingfässer, Wohnwägen und Ferienwohnungen mieten. Perfekt also für eine gemütliche Anreise mit der Bahn.

Knaus Campingpark in Nürnberg

Summer in the City: Der Platz liegt mitten in der Stadt – und doch ist es herrlich ruhig.

Zum Ausflugsziel

Auf die Lage des Knaus Campingpark ist sicher so manches Nobelhotel neidisch. Ausblick auf den Dutzendteich inklusive.

Der Dutzendteich ist nur wenige 100 Meter vom Campingplatz entfernt. „felixfridolin“ hält die Abendstimmung fest.

Campingplatz Hasenmühle im Altmühltal: Ois easy!

Hier geht es gemütlich zu – und zwar zu jeder Jahreszeit. Dank seiner Lage im Altmühltal ist der Campingplatz Hasenmühle der optimale Ausgangsort für Wanderungen.

Zum Ausflugsziel

Vom Campingplatz Hasenmühle aus können Sie das gesamte Altmühltal erkunden.

Details zur Anreise finden Sie jeweils in den einzelnen Ausflugszielen.

Weitere spannende Ausflüge

Der Fränkische Gebirgsweg Einfach sagenhaft! Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal...
Ausflugsziel entdecken
Würzburg–Aschaffenburg: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrecken... Unser Geheimtipp für Bahnfahrer führt Sie durch eine...
Ausflugsziel entdecken
Das Skigebiet in Ofterschwang Klein aber fein - nicht weitläufig, aber weltberühmt: Das...
Ausflugsziel entdecken
Langlauf und Schießtraining in der Zugspitzregion Die 10-Kilometer-Loipe beginnt direkt hinter dem Bahnhof...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise in die Oberpfalz Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der...
Ausflugsziel entdecken
Barfußwanderweg in den Bergen: Die Natur fühlen Schuhe aus, Strümpfe aus – und los geht es im...
Ausflugsziel entdecken
Tubing: Die Isar hinab durch München Alle Mann voraus. Beim Tubing treibt man in einem Reifen die...
Ausflugsziel entdecken
Schlemmen und entspannen im Englischen Garten Bei Sonnenschein lockt der Biergarten am Chinesischen Turm im...
Ausflugsziel entdecken
"Wir tun uns was Gutes!": In der Cantina Diakonia in München In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen...
Ausflugsziel entdecken
Sonntagsbrunch auf der Donau Auf der Donau ab Passau kann man ein herrliches...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: