Wir sind dann mal (kurz) weg! Der bayerische Jakobsweg

Es muss ja nicht gleich bis Santiago de Compostela sein: Diese bayerischen Etappen des Jakobswegs eignen sich wunderbar für eine Tageswanderung. Zwar wartet dann wohl nicht die ganz große spirituelle Erleuchtung – aber ein entspannter Tag ist ja auch was Himmlisches.

Jakobsweg: Von Hof nach Nürnberg

Im Norden Bayerns führt der Jakobsweg von Hof nach Nürnberg. Für Bahnreisende sind besonders zwei Etappen zu empfehlen. mehr

Karte: Lorenzkirche Hof

Lorenzkirche Hof
Lorenzstraße 49
95028 Hof

Jakobsweg: Von Aschaffenburg nach Colmar

Wer nur für eine kurze Wanderung das Jakobsweg-Gefühl erleben möchte, sollte von Aschaffenburg aus loslaufen. In zwei Etappen geht es bis nach Colmar. mehr

Karte: Stiftskirche St. Peter und Alexander, Startpunkt

Stiftskirche St. Peter und Alexander, Startpunkt
Stiftsgasse5
63739 Aschaffenburg

Jakobsweg-Kurztrips durch Bayern

Wollen Sie den Jakobsweg in Bayern erkunden? Wir empfehlen Ihnen Jakobsweg-Kurztrips, die durch den Freistaat führen. mehr

Karte: Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber
Bahnhofstraße12
91541 Rothenburg ob der Tauber

Seite mit anderen teilen: