Teilnahmebedingungen MNX-Zugtaufe

Wer ist der Veranstalter?
Veranstalter der Aktion ist die DB Regio AG, Region Bayern, Richelstraße 3, 80634 München
 
Wer darf teilnehmen?
Teilnehmen dürfen die Bürgermeister /-innen der Städte und Gemeinden die nachfolgend genannt werden:

Nürnberg, Schwabach, Roth, Georgensgmünd, Mühlstetten, Pleinfeld, Ellingen (Bay), Weißenburg (Bay), Treuchtlingen, Pappenheim, Solnhofen, Dollnstein, Eichstätt, Adelschlag, Tauberfeld, Eitensheim, Gaimersheim, Ingolstadt, Baar-Ebenhausen, Rohrbach (Ilm), Pfaffenhofen (Ilm), Reichertshausen (Ilm), Petershausen (Ilm), Dachau, München.

Wie kann teilgenommen werden?
Ein Bürgermeister /-in nimmt teil, indem er oder sie eine E-Mail bis zum 11.07.2018 an zugtaufe@deutschebahn.com und anschließend bis zum 03.08.2018 Bild- / bzw. Videomaterial inkl. Beschreibung an die Adresse sendet.

Alle Einsendungen werden dann veröffentlicht und ab dem 06.08.2018 kann jede Person für den besten Beitrag bis zum 02.09.2018 abstimmen.

Der Beitrag mit den meisten Stimmen wird in der Kalenderwoche 36 schriftlich benachrichtigt.

Wie und wann werden die Gewinner informiert?
Der Gewinner wird in der Kalenderwoche 36 per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner  muss den Gewinn bestätigen und einen Termin für ein telefonisches Gespräch zur Abstimmung der Zugtaufenveranstaltung mitteilen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Versendung der Benachrichtigung zurück, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Veranstalter ist berechtigt, den von der Jury ermittelten nächstplatzierten Teilnehmer als Gewinner zu küren.


Was passiert mit meinen Daten?
Personenbezogene Daten werden nur in dem Maße verarbeitet, wie es zur Durchführung der Aktion notwendig ist. Die personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels  gelöscht. Ihre Kontaktdaten werden nicht für weitere Werbemaßnahmen genutzt.

 

Bildrechte: Mit Ihrer Teilnahme  ermächtigen Sie den Veranstalter im Rahmen der Aktion  gemachte Fotos/ Videoaufnahmen zur Berichterstattung zu verwenden (dazu gehören Pressemitteilungen, Berichterstattungen auf www.bahn.de/mnx und/oder auf einer der Facebook-, Instagram- und Twitter-Seiten, sowie YouTube-Accounts). Insofern übertragen Sie die mit dem Foto/Video verbundenen Nutzungsrechte zeitlich und räumlich uneingeschränkt kostenlos an den Veranstalter.

Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, durch ein Schreiben an die oben genannte Adresse widersprechen.

Änderung der Teilnahmebedingungen/Beendigung des Gewinnspiels:
Die Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne vorherige Benachrichtigung geändert werden. Der Veranstalter behält sich vor, zu jedem Zeitpunkt, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden. Von diesem Recht macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen (z.B. im Falle der Manipulation oder von Fehlern der Soft- und Hardware, Viren im System) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Des Weiteren behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden.

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Stand Juli 2018

Seite mit anderen teilen: