Indoor-Aktivitäten in Bayern für Familien

Diese Schlechtwetter-Unternehmungen machen Kinder und Erwachsene glücklich

Sie möchten sich von Regen und Gewitterwolken nicht den freien Tag vermiesen lassen? Diese familienfreundlichen Indoor-Aktivitäten in Bayern sind ideal, wenn das Wetter mal wieder unberechenbar ist.

Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg

Nürnberg hat viele Attraktionen – ein paar davon verstecken sich unter der Erde.

Unterhalb des Rathauses zeigen 15 Gefängniszellen, wie es Gefangenen im 14. Jahrhundert erging. Im Mittelalter dienten weitläufige, unterirdische Felsengänge aber auch als Brauort für Nürnberger Bier.

Zum Ausflugsziel

Direkt unter der Nürnberger Altstadt wird Geschichte greifbar. In den Lochgefängnissen geht es schaurig zu. Wer es weniger gruselig mag, bucht eine Erlebnistour in den historischen Felsengängen.

Flechten lernen auf dem Korbmarkt Lichtenfels

Die kleine Stadt am Obermain ist das deutsche Zentrum des Flechthandwerks. Wer seinen eigenen Korb flechten möchte, kann das von den ortsansässigen Meistern lernen.  

Zum Ausflugsziel

In Lichtenfels ist Fingerfertigkeit gefragt: Wer an einem Korbflechter-Kurs teilnimmt, kann am Ende stolz sein eigenes Werk mit nach Hause nehmen.

Spielzeugmuseum Sonneberg

In der Stadt am Südrand des Thüringer Waldes bekommen Kinder glänzende Augen: Im Spielzeugmuseum Sonneberg gibt es viel zu bestaunen.

Zum Ausflugsziel

Hier war einst die weltgrößte Spielzeugproduktionsstätte zu Hause. Das Deutsche Spielzeugmuseum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Und wenn der Regen aufhört, kann man bei einer Stadtführung zum Thema Spielzeug auf den Spuren der Vergangenheit wandern.

Die Maximiliansgrotte im Veldensteiner Land

Der größte Tropfstein Deutschlands. Die Maximiliansgrotte besteht aus einem verzweigten Gangsystem und hat so einiges zu bieten.

Zum Ausflugsziel

Tief unter der Erde bekommen Sie in der Maximiliansgrotte östlich von Neuhaus an der Pegnitz vom schlechten Wetter nichts mehr mit. Dafür gibt es einiges zu entdecken. Besonders Kinder (und kreative Erwachsene) werden in den Fels Figuren und Formen entdecken – von Adlerschwingen bis Orgelpfeiffen.

Die Bavariafilmstadt in Grünwald

Spannend für Groß und Klein: Führungen, Mitmachaktionen, 4D-Erlebniskino – in den Bavaria Filmstudios in Grünwald bei München wird es Ihnen nie langweilig.

Zum Ausflugsziel

Ein Klassiker unter den Indoor-Aktivitäten in Bayern – Langeweile kommt hier sicher nicht auf. Im Rahmen von spannenden Mitmachaktionen kann jedes Familienmitglied zum Filmstar werden. Und auch wer sein Talent vor der Kamera nicht testen möchte, wird hier genug erleben.

Eine Nacht im Heuhotel im oberbayerischen Unterammergau ist für Groß und Klein nicht nur aufregend, sondern auch gesund: Kamille, Hopfen und andere Blüten werden dem Heu beigemischt und sorgen für guten Schlaf.

Neue Ideen für Ihren nächsten Ausflug

Wassersport auf dem Brombachsee
Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es...
Auf Abenteuertour in Tirols wildem Wasser
Nur ein paar Minuten vom Bahnhof Reutte entfernt geht auf zu...
Das Valentinsbad Regenstauf: Baden im Regen
Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und...
Strandbad mit Tradition in Feldafing
Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Canyoning im Oberallgäu
Lust auf ein Abenteuer? Dann sind Sie beim Canyoning in der...
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee
In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Strandurlaub im fränkischen Seenland
In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte...
Surfen und Stand-Up-Paddling auf dem Ammersee
Wer im Herzen schon immer das coole Surfergirl oder der...
Biergarten des Hotels Seehof in Herrsching am Ammersee
Herrlich erfrischt: Der Biergarten des Hotels Seehof ist nur...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App