Auf Solotour

Die schönsten Wanderreisen für Singles

Ohne Begleitung unterwegs? Auf diesen Wanderausflügen können Alleingänger Natur erleben und die Ruhe genießen.

Spektakulär: eine Wanderung durch die Partnachklamm

Partnachklamm-Wanderung: spektakuläre leichte Bergwanderung für die ganze Familie

Wer Canyon-Feeling erleben will, muss dafür nicht in die Ferne reisen. Bei Garmisch, keine 1,5 Stunden von München entfernt, wartet die wildromantische Partnachklamm.

Zum Ausflugsziel

800 Meter tief hat sich der Wildbach Partnach nahe Garmisch-Partenkirchen in den Felsen gegraben. Die so entstandene Klamm gilt als eine der schönsten im Alpenraum und zieht seit 1912 Besucher aus aller Welt an. Wenn im Winter die Wasserfälle und Stromschnellen zu Eis erstarren, wird ein Ausflug in die Partnachklamm zum märchenhaften Erlebnis.

Naturinformationszentrum Karwendel: Für Schwindelfreie

Auf 2244 Metern gibt es viel zu entdecken: Das Naturinformationszentrum Karwendel gleicht von außen einem riesigen Fernrohr aus Holz, das in das Isartal hineinragt.

Zum Ausflugsziel

Deutschlands höchstgelegene Naturausstellung finden Sie direkt neben der Bergstation der Karwendelbahn. Dort erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt im Karwendelgebirge, sondern können auch einen einmaligen Ausblick über Mittenwald und das Alpenvorland genießen. Das Naturinformationszentrum ist außerdem Ausgangspunkt für kürzere und längere Touren, zum Beispiel eine gut 45-minütige Rundwanderung zur Karwendelgrube.

Der Altherrenweg – nicht nur etwas für rüstige Männer

Entdecken Sie urige Hütten und eine der größten Flachmoore in Bayern

Der „Altherrenweg“ durch die Ammergauer Alpen ist keineswegs nur etwas für rüstige Senioren. Er bietet gemütliche Wanderungen für Genießer jeden Alters.

Zum Ausflugsziel

Zur Höllentalangerhütte wandern: Eine Hüttenwanderung vom Bahnhof Garmisch aus – mit spektakulärem Zustieg

Zur Höllentalangerhütte wandern durch die Höllentalklamm: höllisch aufregend für Jung und Alt

Zuerst Wander-Action, danach Hüttenrast: Durch die spektakuläre Höllentalklamm geht es hinauf zur Höllentalangerhütte.

Zum Ausflugsziel

Blick übers Land: Die Burg Pappenheim

Den früheren Bewohnern der Burg hat der weite Ausblick über das Altmühltal wahrscheinlich das ein oder andere Mal das Leben gerettet.

Zum Ausflugsziel

Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App