Ausflugstipp

Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste

Auf den ersten Blick widersprüchlich. Und doch passend. Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich, und scharfe Speisen treffen auf süße. Eben passend zum Zeitgeist. Ein moderner Hauch von Fernost mitten im Grünen über den Dächern Zirndorfs, das ist das Restaurant „Alte Veste“. Ein Augen- und Gaumenschmaus. Vor- oder Nachschieben kann man den Besuch auf der Alten Veste. Am höchsten Punkt des Rosenbergs nördlich von Zirndorf wartet der von Ruinen umgebene Aussichtsturm. Zurück geht’s fünf Kilometer zum Fürther Hauptbahnhof. 

Aktuelle Infos und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ähnliche Ausflugsziele

Skifahren in den Tannheimer Bergen
Das vielseitige Hahnenkamm-Skigebiet bietet 12 präparierte...
Rodeln am Breitenberg
The Breitenberg is located at the heart of the idyllic...
Pferdeschlittenfahrt in Oberstaufen
Für alle, die es auch im Winter lieber eine Spur...
Mit der Tegelbergbahn zum Königsblick
Hier haben Sie eine wahrhaft königliche Aussicht: Der...
75.000 Langlaufmeter rund um Oberstdorf
Unweit des Bahnhofs Oberstdorf beginnen 75 präparierte und...
Langlaufen in den Ammergauer Alpen
Da freut sich das Langläufer-Herz: 12 ausgezeichnete Loipen...
Familienfreundliche Loipen-Tour in den Ammergauer Alpen
Die Loipe von Unterammergau nach Oberammergau ist optimal...
Auf Schneeschuhen über das Hintere Hörnle
Die Route führt durch romantische Waldabschnitte knapp acht...
Wandern mit himmlischem Blick
Bruckberg liegt zwischen dem oberbayerischen Moosburg an der...
Nesselwang: Paradies für Freestyler, Snowboarder und Slopestyl...
Da schlagen Wintersportlerherzen höher: Ob beim Snowboarden,...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen