Ausflugstipp

Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste

Seite mit anderen teilen:

Auf den ersten Blick widersprüchlich. Und doch passend. Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich, und scharfe Speisen treffen auf süße. Eben passend zum Zeitgeist. Ein moderner Hauch von Fernost mitten im Grünen über den Dächern Zirndorfs, das ist das Restaurant „Alte Veste“. Ein Augen- und Gaumenschmaus. Vor- oder Nachschieben kann man den Besuch auf der Alten Veste. Am höchsten Punkt des Rosenbergs nördlich von Zirndorf wartet der von Ruinen umgebene Aussichtsturm. Zurück geht’s fünf Kilometer zum Fürther Hauptbahnhof. 

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Bier im Kloster Andechs Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs...
Ausflugsziel entdecken
Brunch auf dem Brombachsee Auf dem Brombachsee lockt jeden Sonntag eine dreistündige...
Ausflugsziel entdecken
Das Jagdmuseum in Mühldorf Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der...
Ausflugsziel entdecken
Das Lenbachhaus in München Das Lenbachhaus mit seiner goldenen Fassade ist schon von...
Ausflugsziel entdecken
Der historische Kunstbunker in Nürnberg Kultur unter der Nürnberger „Burch“
Ausflugsziel entdecken
Blick übers Land: Die Burg Pappenheim Den früheren Bewohnern der Burg hat der weite Ausblick über...
Ausflugsziel entdecken
Haarschnitt und Maniküre bei Essanelle in Nürnberg Sie sind auf dem Weg zu einem wichtigen Termin? Der Friseur...
Ausflugsziel entdecken
Retreat deluxe: Das „Schloss Elmau“ in Oberbayern Auf „Schloss Elmau“ in Oberbayern unterrichten...
Ausflugsziel entdecken
Alpakas streicheln in Petershausen Die Alpakas auf der Ranch von Gerhard Pfister, drei Minuten...
Ausflugsziel entdecken
Trimm-dich-Pfad in Fürstenfeldbruck Auch in Fürstenfeldbruck geben Bäume beim Sporteln kühlen...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: