Ausflugstipp

300 Stufen rauf auf den Alten Peter

Seite mit anderen teilen:

Jeder München-Besucher landet früher oder später auf dem Marienplatz. Deshalb ist es Zeit für einen Perspektivwechsel: Rauf auf den Alten Peter, den Turm der Peterskirche. Von hier aus können Sie Marienplatz, Viktualienmarkt und die Altstadt ganz neu betrachten. Allerdings sollten Sie schwindelfrei und fit sein. Denn bis Sie die Aussicht genießen können, müssen Sie zunächst 300 Stufen und 91 Höhenmeter hinter sich bringen. Es lohnt sich: Bei Föhn können Sie die Alpen sehen. Der Alte Peter ist täglich geöffnet – im Sommer wie im Winter.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Baden und Brotzeiten am Starnberger See Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Ausflugsziel entdecken
Die Strecke Augsburg – München: Bahngeschichte erfahren „Das schönste an Augsburg ist der Zug nach München“,...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Unterfranken Achtung, Warnhinweis: Diese Ausflugstipps werden Vegetariern...
Ausflugsziel entdecken
12 kalte Eis-Highlights: Das True&12 in München Im True&12 in München gibt es immer zwölf verschiedene...
Ausflugsziel entdecken
Der Altmühltalweg Wunderschön und herrlich einfach: Auf dem Altmühltalweg...
Ausflugsziel entdecken
Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck bringt Kindern und...
Ausflugsziel entdecken
Luxusfrühstück: Picknick direkt an der Isar In München können Sie Ihr Luxusfrühstück komplett mit...
Ausflugsziel entdecken
Außergewöhnlich: Mongos Restaurant München Im Mongos bestimmt jeder selbst, was er auf den Teller...
Ausflugsziel entdecken
Zum Falkenberghaus nach Vorra Ein herrlicher Gruppenausflug nach Vorra. Ideal für eine...
Ausflugsziel entdecken
Eisgenuss in Bahnhofsnähe: Der Eissalon Dall’Asta in Ulm Der Eissalon Dall’Asta in Ulm ist perfekt für einen...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: