Ausflugstipp

"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen

Keine zehn Minuten vom Bahnhof Richtung Osten entfernt steht im Alten Simpl alles auf der Speisekarte, was die fränkische Küche zu bieten hat: Blaue Zipfel, Schäuferle, Stadtwurst mit Musik, Griebenschmalzbrot und vieles mehr zu günstigen Preisen. Ein Highlight ist auch das Gasthaus selbst. Egal, ob Skihütte, Trink-, Ofen-, Puppen- oder Bembelstube – hier ist jedes Eckchen etwas Besonderes.

Aktuelle Infos, die Speisekarte und die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes...
Ausflugsziel entdecken
Science Fiction: Lasertag in Würzburg Sie haben sich schon immer gewünscht, einmal mitten in einem...
Ausflugsziel entdecken
Bierselige Weiterbildung In Kulmbach steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als...
Ausflugsziel entdecken
Erlebnisbauernhof in Erlangen Melken lernen: Dank der Bauernfamilie Eichenmüller wird der...
Ausflugsziel entdecken
Fuggerei Augsburg: die seit 500 Jahren älteste bestehende Sozi... Ein wunderbares Städtchen in der Augsburger Innenstadt mit...
Ausflugsziel entdecken
Indoor Funpark Pleinfeld Beim Fußball-Billard selbst der Queue sein oder im...
Ausflugsziel entdecken
Feinstes Sushi im Lamondi Bayreuth Wer hungrig in Bayreuth ankommt, muss nicht lange suchen: Das...
Ausflugsziel entdecken
Flechten lernen auf dem Korbmarkt Lichtenfels Die kleine Stadt am Obermain ist das deutsche Zentrum des...
Ausflugsziel entdecken
Bier im Kloster Andechs Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen