Ausflugstipp

"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen

Keine zehn Minuten vom Bahnhof Richtung Osten entfernt steht im Alten Simpl alles auf der Speisekarte, was die fränkische Küche zu bieten hat: Blaue Zipfel, Schäuferle, Stadtwurst mit Musik, Griebenschmalzbrot und vieles mehr zu günstigen Preisen. Ein Highlight ist auch das Gasthaus selbst. Egal, ob Skihütte, Trink-, Ofen-, Puppen- oder Bembelstube – hier ist jedes Eckchen etwas Besonderes.

Weitere Ausflugsziele

Kinderträume im Legoland Günzburg Sie bauen sich Ihre märchenhafte Welt lieber aus vielen...
Ausflugsziel entdecken
Mord und Totschlag: Kluftingers Arbeitsstätten in Kempten In der Allgäu-Metropole hat Hauptkommissar Kluftinger,...
Ausflugsziel entdecken
Alpenblumen am Walmendingerhorn Bunte Almwiesen und frische Bergluft – kann man den...
Ausflugsziel entdecken
Jedes Zimmer ein Erlebnis: Das Hotel Orphée in Regensburg Das Hotel Orphée in Regensburg ist ein kleiner Star....
Ausflugsziel entdecken
Strandbad mit Tradition in Feldafing Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Ausflugsziel entdecken
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Ausflugsziel entdecken
Der Handwerkerhof Nürnberg Alte Handwerkskunst kennenlernen in Nürnberg. Im...
Ausflugsziel entdecken
Das Luftmuseum in Amberg Im Luftmuseum in der Amberger Engelsburg gibt es Luft zum...
Ausflugsziel entdecken
Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Biergenuss in der Brauerei in Lichtenfels Im Schatten der mächtigen Basilika Vierzehnheiligen entsteht...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen