Ausflugstipp

"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen

Keine zehn Minuten vom Bahnhof Richtung Osten entfernt steht im Alten Simpl alles auf der Speisekarte, was die fränkische Küche zu bieten hat: Blaue Zipfel, Schäuferle, Stadtwurst mit Musik, Griebenschmalzbrot und vieles mehr zu günstigen Preisen. Ein Highlight ist auch das Gasthaus selbst. Egal, ob Skihütte, Trink-, Ofen-, Puppen- oder Bembelstube – hier ist jedes Eckchen etwas Besonderes.

Weitere Ausflugsziele

Das Franz-Marc-Museum in Kochel Der wohl bekannteste Künstler aus dem Umfeld des „Blauen...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Gyrokopter über Franken Wie einst James Bond: Viele kennen das Gerät aus „007 –...
Ausflugsziel entdecken
Uriger geht’s nicht: Der Staudinger Keller in Moosburg an der... Im Biergarten des Staudinger Keller in Moosburg ist die Welt...
Ausflugsziel entdecken
Ruheoase in der Stadt: Barfüßer, die Hausbrauerei in Memmingen... Der Biergarten der Barfüßer Hausbrauerei liegt mitten im...
Ausflugsziel entdecken
Der Jakobsweg ab Augsburg Etwa zehn Kilometer nordwestlich von Augsburg liegt das...
Ausflugsziel entdecken
Die Porta Praetoria in Regensburg Zwischen Bars, Donau und Regensburger Dom versteckt sich die...
Ausflugsziel entdecken
Topplerschlösschen: Das vielleicht kleinste Schloss der Welt Man fühlt sich wie in eine Erzählung der Gebrüder Grimm...
Ausflugsziel entdecken
Science Fiction: Lasertag in Würzburg Sie haben sich schon immer gewünscht, einmal mitten in einem...
Ausflugsziel entdecken
Die Plassenburg: Ein Streifzug durch Kulmbachs Geschichte Die fast 900 Jahre alte Plassenburg war einst das...
Ausflugsziel entdecken
"Einmal Pizza Wagenrad!": Die Pizzeria Locanda in Würzburg Rund zehn Minuten vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt gibt...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen