Ausflugstipp

Das Aquaria in Coburg

Wo jetzt das Hallen- und Freibad Aquaria steht, wurde schon vor 200 Jahren gebadet, damals allerdings noch im Hahnfluss. Heute gibt es hier ein Vier-Jahreszeiten-Becken, ein Sportbecken mit 50-Meter-Bahnen, ein Wellen- und ein Planschbecken. Mutige Badegäste können sich vom Sprungturm in die Tiefe stürzen – einen, drei, fünf, sieben oder zehn Meter hoch.

Weitere Ausflugsziele

Schmiedekurs in Kissing Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Ausflugsziel entdecken
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Kulturgeschichte und Stilmix: Gut 1,3 Millionen Objekte...
Ausflugsziel entdecken
Das Café Vorhölzer Forum in München – Espresso auf der TU-Dach... Bei Sonne füllt sich die Dachterrasse der Technischen...
Ausflugsziel entdecken
Der Kleintier-Bauernhof am Brombachsee Vom Hahn geweckt werden, Kühe und Pferde sucht man hier...
Ausflugsziel entdecken
Das Ammergebirge: Wandern in Bayerns größtem Naturschutzgebiet... Die einstündige Wanderung führt über den Kulturpfad...
Ausflugsziel entdecken
Sonne genießen im Westpark München Hügel, Seen, Grillstellen, versteckte Bänke im Grünen und...
Ausflugsziel entdecken
24 Touren durch den Frankenwald In der Rennsteigregion ab Steinbach am Wald findet jeder die...
Ausflugsziel entdecken
Flying Fox in Bayern: Garmisch und München Bei der Stahlseilrutsche Flying Fox in München oder...
Ausflugsziel entdecken
Das Lenbachhaus München: Zentrum internationaler Kunst Unterschiedlichste Kunstrichtungen unter einem Dach vereint:...
Ausflugsziel entdecken
Wölfe im Wildpark Schloss Tambach Kühe, Schweine, Ziegen – laaaaangweilig. In Bayern gibt es...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen