Seite mit anderen teilen:

Wo jetzt das Hallen- und Freibad Aquaria steht, wurde schon vor 200 Jahren gebadet, damals allerdings noch im Hahnfluss. Heute gibt es hier ein Vier-Jahreszeiten-Becken, ein Sportbecken mit 50-Meter-Bahnen, ein Wellen- und ein Planschbecken. Mutige Badegäste können sich vom Sprungturm in die Tiefe stürzen – einen, drei, fünf, sieben oder zehn Meter hoch.

Bayern günstig entdecken!

Der Reiseplaner zeigt Ihnen schnell die beste Verbindung und das passende Ticket für Ihren Ausflug. Individuell und für jedes Ziel in ganz Bayern.

Weitere Ausflugsziele

Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Ein Latte-Macchiato-Bad gefällig? Badevergnügen der besonderen Art in der Therme...
Ausflugsziel entdecken
Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee Bodensee-Idyll bei jedem Wetter. Im Freibad Aquamarin in...
Ausflugsziel entdecken
Die Campinginsel Buchau: Ein Paradies im Staffelsee Kein Autolärm, keine Wohnwagen. Nur Wasser, Bäume und...
Ausflugsziel entdecken
„Yoga & Ayurveda Hotel Bayernwinkel“ in Bad Wörishofen Hier endet die gesunde Auszeit nicht an der Tür des...
Ausflugsziel entdecken
Durch die Maisinger Schlucht bei Starnberg Auf den Spuren der Eiszeit: Südwestlich von Starnberg hat...
Ausflugsziel entdecken
Surfer am Eisbach am Englischen Garten München Der Eisbach im Englischen Garten bietet viel Spannung. Direkt...
Ausflugsziel entdecken
Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Das Glück der Erde liegt auch auf den Rücken der Kamele Kamelreiten im Mangfalltal? Das geht! Wer mit der S-Bahn...
Ausflugsziel entdecken
Baden und Brotzeiten am Starnberger See Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen