Startseite Ausflugsziele Spaß ohne Ende: Das Aquaria in Coburg
Das Aquaria in Coburg
Ausflugstipp

Das Aquaria in Coburg

Spaß ohne Ende: Hier wird schon seit zwei Jahrhunderten geplanscht.

Wo jetzt das Hallen- und Freibad Aquaria steht, wurde schon vor 200 Jahren gebadet, damals allerdings noch im Hahnfluss. Heute gibt es hier ein Vier-Jahreszeiten-Becken, ein Sportbecken mit 50-Meter-Bahnen, ein Wellen- und ein Planschbecken. Mutige Badegäste können sich vom Sprungturm in die Tiefe stürzen – einen, drei, fünf, sieben oder zehn Meter hoch.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Aquaria in Coburg
Rosenauer Straße 32
96450 Coburg
Nächstgelegener Bahnhof
Coburg
Ähnliche Ausflugsziele
Markt Bibart liegt im schönen Naturpark Steigerwald. Sie befinden sich hier inmitten satter... Während Sie die Schlaufe 6 des Altmühltal-Panoramawegs mit weiten Ausblicken verwöhnt, tauchen... Würzburg liegt inmitten von Weinbergen, überragt von der Festung Marienberg. In dieser hübschen... Die Kleeblattstadt Fürth ist bekannt für ihre grünen Oasen. Die Auenlandschaft entlang der... Inmitten von Weinbergen liegt das zauberhafte Städtchen Dettelbach mit seinen bunten... Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und für die Badegäste in Regenstauf... In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte Binnensegelhafen Deutschlands, sondern... Das Felsenbad in Pottenstein lockt seit Jahrzehnten Personen aus der ganzen Welt in die Fränkische... Genug Platz für alle – sogar in der Hochsaison. Eine spektakuläre Anlage in der fränkischen Metropole.