Seite mit anderen teilen:

Die Neue Veste, so der zweite Name des Schlosses, ist alleine wegen seiner Größe und prächtigen Innenräume einen Besuch wert. Außerdem beherbergt es das älteste militärgeschichtliche Museum Deutschlands, das Bayerische Armeemuseum. Schon 1418 legte Herzog Ludwig der Gebartete den Grundstein für die Festung. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich, denn es finden regelmäßig Sonderausstellungen statt.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise

Neues Schloss
Paradeplatz 4
85049 Ingolstadt
Nächstgelegener Bahnhof Ingolstadt Hbf

Ähnliche Ausflugsziele

Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye...
Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Würstlreise nach Oberbayern
Eine darf im bayerischen Wurstreigen nicht fehlen – die...
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth
Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Würstlreise nach Schwaben
Schwaben kann nicht nur Spätzle: Die Rote Wurst, oder auch...
Übernachten & Speisen wie im Mittelalter
Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins...
Der traumhafte Schlossgarten Dachau
An einem schönen Sommertag kann es passieren, dass Sie bei...
Die Alpen im Blick: Yoga Vidya Allgäu
Das Seminarhaus „Yoga Vidya Allgäu“-Ashram liegt auf 960...
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg
Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Blütenpracht in Bernried am Starnberger See
Wundervolle Blütenpracht: Das kleine Bernried wurde im Jahr...
Drachenschmiede Flederwisch: lebendige Vergangenheit zum Auspr...
Auf den Spuren von Jules Verne gibt es hier längst...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App