Seite mit anderen teilen:

Der Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im Kurpark von Bad Steben, rund zehn Minuten Fußmarsch vom Bahnhof entfernt. Dann führt der Weg über weitläufige Felder nach Lichtenberg, vorbei an der Burg und dem Bergwerksmuseum des Friedrich-Wilhelm-Stollens und mündet schließlich ins wildromantische Höllental. Meist können Sie der Markierung „Humboldtweg“ folgen. Wenn Ihnen die Strecke zu lang ist, haben Sie in Höllental und in Marxgrün die Möglichkeit, in den Zug zu steigen und nach Bad Steben zurückzufahren. Entspannung bekommen Sie anschließend in der Therme der oberfränkischen Marktgemeinde. Diese wurde wegen ihres Angebots übrigens schon mit dem TouriSpo Award ausgezeichnet und zählt damit zu den zehn schönsten Thermen Deutschlands. 

Anreise

Bad Steben
Poststraße 2A
95138 Bad Steben
Nächstgelegener Bahnhof Bad Steben

Ähnliche Ausflugsziele

Kinderträume im Legoland Günzburg
Sie bauen sich Ihre märchenhafte Welt lieber aus vielen...
Das Stadionbad in Nürnberg
Eine spektakuläre Anlage in der fränkischen Metropole.
Brunch auf dem Brombachsee
Auf dem Brombachsee lockt jeden Sonntag eine dreistündige...
Der Zoo in Augsburg
Vom Savannengehege über das Tropenhaus zum heimischen...
Lindau und seine Sehenswürdigkeiten: Die Bayerische Riviera am...
Den Spitznamen Bayerische Riviera verdankt die Inselstadt...
Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye...
Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Auf den Spuren bayerischer Könige: Die Münchener Residenz und...
Eine Reise in längst vergangene Zeiten: Bei einem Besuch in...
Das Ammergebirge: Wandern in Bayerns größtem Naturschutzgebiet...
Die einstündige Wanderung führt über den Kulturpfad...
Zwei Skigebiete auf einmal in Oberstaufen
Hier haben Skifahrer die Qual der Wahl. Besonders vielseitig...
Biergenuss in der Brauerei in Lichtenfels
Im Schatten der mächtigen Basilika Vierzehnheiligen entsteht...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App