Seite mit anderen teilen:

Wichtiges Grundwissen, Teil 2: Wer bei einem der vielen Bierkeller in Franken einkehrt, geht nicht „in“, sondern „auf den Keller“.  Der Grund: Damit das Bier in früheren Zeiten im Sommer kühl blieb, wurde es in Kellern gelagert, die vielerorts in den Berg hineingebaut waren. Getrunken wurde dann im Biergarten am Hang darüber – also auf dem Keller. Das ist heute noch so, zum Beispiel im Forchheimer Kellerwald: Hier laden sage und schreibe 24 Kellerwirtschaften zur Einkehr ein.

Bayern günstig entdecken!

Der Reiseplaner zeigt Ihnen schnell die beste Verbindung und das passende Ticket für Ihren Ausflug. Individuell und für jedes Ziel in ganz Bayern.

Weitere Ausflugsziele

Das Ferienhaus am Altmühlsee Streichelzoo für die Kids, Wellness für die Eltern mit dem...
Ausflugsziel entdecken
Der traumhafte Schlossgarten Dachau An einem schönen Sommertag kann es passieren, dass Sie bei...
Ausflugsziel entdecken
Der Burgwächter in Nürnberg Das höchst gelegene Gasthaus der mittelfränkischen...
Ausflugsziel entdecken
Flying Fox in Bayern: Garmisch und München Bei der Stahlseilrutsche Flying Fox in München oder...
Ausflugsziel entdecken
Stand-up-Yoga auf dem Starnberger See oder auf der Pegnitz Bei schönem Wetter können Sie sich an einer wackeligen...
Ausflugsziel entdecken
Bierseminare in Kulmbach oder Bayreuth Für Durstige: Sie möchten genau wissen, warum Ihr...
Ausflugsziel entdecken
Das beste Weißbier Europas in Aying im Brauerei Gasthof probie... In der Ayinger Privatbrauerei werden bayerische Bierkultur...
Ausflugsziel entdecken
Der Fränkische Gebirgsweg Einfach sagenhaft! Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal...
Ausflugsziel entdecken
Der Pfadfinder-Treff auf Burg Rieneck Wo um das Jahr 1150 noch der Graf von Loon und Rieneck...
Ausflugsziel entdecken
Das Bamberger Marionettentheater Hier laufen alle Fäden zusammen: im Bamberger...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen