Ausflugstipp

Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee

Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Qual der Wahl: Lieber plantschen am Naturstrand, Schwimmen im Becken oder Entspannen auf der Liegewiese? Natürlich alles mit Blick über den See und auf die Berge. An kühlen Tagen fällt die Entscheidung leicht: Dann schwimmen Sie einfach aus dem Innenbereich direkt ins beheizte Außenbecken. Der Fußweg vom Bahnhof zum Bad dauert etwa 9 Minuten.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Vom Lotto-Laden zu einer der schönsten Eisdielen in Nürnberg:... Das Eis im Glück im Nürnberger Stadtteil Johannis war...
Ausflugsziel entdecken
Feinstes Sushi im Lamondi Bayreuth Wer hungrig in Bayreuth ankommt, muss nicht lange suchen: Das...
Ausflugsziel entdecken
Lust auf Weltmeister-Eis? Das GelatOK in Landshut Das Haselnuss-Eis brachte dem GelatOK in Landshut 2011 sogar...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg-Kurztrips durch Bayern Wollen Sie den Jakobsweg in Bayern erkunden? Wir empfehlen...
Ausflugsziel entdecken
Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg Unterhalb des Rathauses zeigen 15 Gefängniszellen, wie es...
Ausflugsziel entdecken
"Einmal Pizza Wagenrad!": Die Pizzeria Locanda in Würzburg Rund zehn Minuten vom Würzburger Hauptbahnhof entfernt gibt...
Ausflugsziel entdecken
Der Hauptbahnhof Nürnberg Einer der schönsten Großbahnhöfe Deutschlands.
Ausflugsziel entdecken
Mit der Tegelbergbahn zum Königsblick Hier haben Sie eine wahrhaft königliche Aussicht: Der...
Ausflugsziel entdecken
Naturinformationszentrum Karwendel: Für Schwindelfreie Auf 2244 Metern gibt es viel zu entdecken: Das...
Ausflugsziel entdecken
"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen Direkt am Bahnhof steht beim Alten Simpl in Erlangen alles...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen