Ausflugstipp

Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee

Seite mit anderen teilen:

Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Qual der Wahl: Lieber plantschen am Naturstrand, Schwimmen im Becken oder Entspannen auf der Liegewiese? Natürlich alles mit Blick über den See und auf die Berge. An kühlen Tagen fällt die Entscheidung leicht: Dann schwimmen Sie einfach aus dem Innenbereich direkt ins beheizte Außenbecken. Der Fußweg vom Bahnhof zum Bad dauert etwa 9 Minuten.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Wandern im Allgäu: Von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen Durch beschauliche Altstadt-Gässchen, saftig grüne Wiesen,...
Ausflugsziel entdecken
Aufstieg zur Tutzinger Hütte bei Benediktbeuern Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus...
Ausflugsziel entdecken
Reptilien bestaunen in Oberammergau Schlangen, Echsen, Schildkröten und Pfeilgiftfrösche –...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Holladiebierfee: Frauen-Bier-Power in Hof Drei oberfränkische Brauerinnen haben sich...
Ausflugsziel entdecken
Shopping in Augsburgs Altstadt Kleine Läden, Boutiquen und verschiedene Kaufhäuser – in...
Ausflugsziel entdecken
Ein Latte-Macchiato-Bad gefällig? Badevergnügen der besonderen Art in der Therme...
Ausflugsziel entdecken
Zu Rotkäppchen in den Märchenwald Wolfratshausen Viele Spiel- und Kletteranlagen, eine Märchenbahn und...
Ausflugsziel entdecken
Jodeln: Workshop auf der Alm In den Workshops lernt man „aus der Seele jodeln“,...
Ausflugsziel entdecken
Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck bringt Kindern und...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: