Ausflugstipp

Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee

Seite mit anderen teilen:

Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Qual der Wahl: Lieber plantschen am Naturstrand, Schwimmen im Becken oder Entspannen auf der Liegewiese? Natürlich alles mit Blick über den See und auf die Berge. An kühlen Tagen fällt die Entscheidung leicht: Dann schwimmen Sie einfach aus dem Innenbereich direkt ins beheizte Außenbecken. Der Fußweg vom Bahnhof zum Bad dauert etwa 9 Minuten.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Das Gärtner- und Häckermuseum in Bamberg Bamberg ist berühmt für ihren Gartenbau. Tauchen Sie ein in...
Ausflugsziel entdecken
Das Lenbachhaus in München Das Lenbachhaus mit seiner goldenen Fassade ist schon von...
Ausflugsziel entdecken
Die Opernakademie in Henfenfeld An der Opern- und Konzertakademie Schloss Henfenfeld nahe...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Oberfranken Wenn die Männer mit Korb und Messingkessel den Deckel heben,...
Ausflugsziel entdecken
Die Römervilla in Schwangau Der Alpenrand war fest in römischer Hand. Im Schatten des...
Ausflugsziel entdecken
Natürliche Eiskreationen: Das Opera in Bayreuth Nur acht Minuten Fußweg sind es vom Bahnhof zum Bayreuther...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Ausflugsziel entdecken
"Subbalegga war's!": Beim Alten Simpl in Erlangen Direkt am Bahnhof steht beim Alten Simpl in Erlangen alles...
Ausflugsziel entdecken
Retreat deluxe: Das „Schloss Elmau“ in Oberbayern Auf „Schloss Elmau“ in Oberbayern unterrichten...
Ausflugsziel entdecken
Vier Skigebiete auf einmal in Oberstaufen Hier haben Skifahrer die Qual der Wahl. Besonders vielseitig...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: