Ausflugstipp

Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee

Seite mit anderen teilen:

Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Qual der Wahl: Lieber plantschen am Naturstrand, Schwimmen im Becken oder Entspannen auf der Liegewiese? Natürlich alles mit Blick über den See und auf die Berge. An kühlen Tagen fällt die Entscheidung leicht: Dann schwimmen Sie einfach aus dem Innenbereich direkt ins beheizte Außenbecken. Der Fußweg vom Bahnhof zum Bad dauert etwa 9 Minuten.

Bayern günstig entdecken!

Der Reiseplaner zeigt Ihnen schnell die beste Verbindung und das günstigste Ticket für Ihren Ausflug. Individuell und für jedes Ziel in ganz Bayern.

Ähnliche Ausflugsziele

Donausteig: Wandern in Stadt und Natur An der Stephanskirche in Passau startet die 6,8 Kilometer...
Ausflugsziel entdecken
Der Wöhrder See in Nürnberg Der künstlich geschaffene See ist zum Freizeitwunder...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Laserbiathlon und Langlauf in der Zugspitzarena Tirol 232 Pistenkilometer warten hier auf Anfänger und...
Ausflugsziel entdecken
eKart-Center Würzburg Schneller, leiser und ohne Auspuffgase: Wer mit Elektro-Karts...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Ausflugsziel entdecken
Das malerische Jahnufer in Neu-Ulm Nur ein paar Gehminuten vom Bahnhof können Sie am Jahnufer...
Ausflugsziel entdecken
Hopfenöl-Massage und Peelings im Wonnemar Ingolstadt 20 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof Ingolstadt Nord entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: