Ausflugstipp

Immer idyllisch: Freibad Aquamarin am Bodensee

Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Qual der Wahl: Lieber plantschen am Naturstrand, Schwimmen im Becken oder Entspannen auf der Liegewiese? Natürlich alles mit Blick über den See und auf die Berge. An kühlen Tagen fällt die Entscheidung leicht: Dann schwimmen Sie einfach aus dem Innenbereich direkt ins beheizte Außenbecken. Der Fußweg vom Bahnhof zum Bad dauert etwa 9 Minuten.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Normale oder Kinderkugel? Das Stenz Eis in Regensburg Vor dem Stenz in der Regensburger Altstadt staut es sich...
Ausflugsziel entdecken
Monkey Cage – Boulderhalle Aschaffenburg Im Monkey Cage in Aschaffenburg finden große und kleine...
Ausflugsziel entdecken
Trimm-dich-Pfad und Kneipp-Waldweg in Bad Wörishofen Der Wald im Kurpark Bad Wörishofen bietet die perfekte...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Aschaffenburg Der Hauptbahnhof von Aschaffenburg darf sich seit 2012 mit...
Ausflugsziel entdecken
Die älteste Brauerei: Weihenstephan Freising Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der...
Ausflugsziel entdecken
Eisgenuss in Bahnhofsnähe: Der Eissalon Dall’Asta in Ulm Der Eissalon Dall’Asta in Ulm ist perfekt für einen...
Ausflugsziel entdecken
Schmiedekurs in Kissing Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Ausflugsziel entdecken
Das „Schlossmuseum“ in Murnau Das „Schloßmuseum“ zeigt anhand einer umfangreichen...
Ausflugsziel entdecken
Frühling rund um den Bodensee Ab April stehen die Kirschblüten auf den Plantagen rund um...
Ausflugsziel entdecken
Villa Stuck: Kunst und Erholung in München Geheimtipp für Kunstbegeisterte: Mit der Villa Stuck...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen