Bierselige Weiterbildung
Ausflugsziel

Bierselige Weiterbildung

Braukunst
Ausstellungen
Veranstaltungen

In Kulmbach steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern tauchen die Gäste in die Geschichte der Braukunst ein.

In Kulmbach, einer weiteren oberfränkischen Biermetropole, steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern tauchen Gäste in die Geschichte der Braukunst ein. Wer zwischen dem 30. Juli und dem 7. August anreist, kann sein Fachwissen gleich auf der Kulmbacher Bierwoche dem Praxistest unterziehen. An neun Tagen im Sommer feiern die Kulmbacher hier jedes Jahr ihr liebstes Getränk.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Brauereimuseum Kulmbach
Hofer Straße 20
95326 Kulmbach
Nächstgelegener Bahnhof
Kulmbach

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar verbinden. Zum Beispiel bei der... Der Geschmack erinnert an Räucherschinken: Das Bamberger Rauchbier erhält sein charakteristisches... Im Schatten der mächtigen Basilika Vierzehnheiligen entsteht das „Nothelfer-Bier“, benannt... Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in Franken einkehrt, geht nicht „in“,... Nach gut zweieinhalb Stunden Wanderung vom Bahnhof aus erreicht man die urige Tutzinger Hütte. Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein bisschen wichtiger ist als die... Frischer geht's nicht. Im „Kloster Holzen“ Allmannshofen wird das Frühstück zum Genuss: mit... Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der Welt. Bei einem Rundgang können Sie... Geheimtipp für Architektur- und Kunstliebhabende: Die Festung Rosenberg in Kronach entführt Sie... Von einem Biergarten zum nächsten: Denn wer in Franken einen halben Liter Bier trinken möchte,...