Startseite Ausflugsziele Das Brauereimuseum in Kulmbach
Bierselige Weiterbildung
Ausflugsziel

Bierselige Weiterbildung

In Kulmbach steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern tauchen die Gäste in die Geschichte der Braukunst ein.

In Kulmbach, einer weiteren oberfränkischen Biermetropole, steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern tauchen Gäste in die Geschichte der Braukunst ein. Wer zwischen dem 30. Juli und dem 7. August anreist, kann sein Fachwissen gleich auf der Kulmbacher Bierwoche dem Praxistest unterziehen. An neun Tagen im Sommer feiern die Kulmbacher hier jedes Jahr ihr liebstes Getränk.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Brauereimuseum Kulmbach
Hofer Straße 20
95326 Kulmbach
Nächstgelegener Bahnhof
Kulmbach

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele
Auf der Donau ab Passau kann man ein herrliches Sonntagsbuffet genießen, während man gemütlich... Der Geschmack erinnert an Räucherschinken: Das Bamberger Rauchbier erhält sein charakteristisches... In Oberfranken kann man auf über 50 verschiedenen Routen von Zapfhahn zu Zapfhahn wandern.... Wer in der Burg Abenberg nächtigt, fühlt sich sofort ins Mittelalter zurückversetzt. Dabei... Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei natürlich viele Biergärten und Bierkeller... Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie am Aussichtspunkt „terroir f“ in... Auf dem Brombachsee lockt jeden Sonntag eine dreistündige Brunch-Fahrt mit der MS Brombachsee mit... Bruckberg liegt zwischen dem oberbayerischen Moosburg an der Isar und dem niederbayerischen... Für Traditionalisten: Metzgermeister und Koch Norbert Wittmann gründete er im Jahr 2006 die... Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar verbinden. Zum Beispiel bei der...