Ausflugstipp

Bierselige Weiterbildung

In Kulmbach, einer weiteren oberfränkischen Biermetropole, steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als 3.000 Quadratmetern tauchen die Besucher in die Geschichte der Braukunst ein. Wer zwischen dem 30. Juli und dem 7. August anreist, kann sein Fachwissen gleich auf der Kulmbacher Bierwoche dem Praxistest unterziehen. An neun Tagen im Sommer feiern die Kulmbacher hier jedes Jahr ihr liebstes Getränk.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Weitere Ausflugsziele

Schokolade und Kunst in Bernried Nächster Halt: Schokoladenparadies. Unser Ausflug ins Dorf...
Ausflugsziel entdecken
Natürliche Eiskreationen: Das Opera in Bayreuth Nur acht Minuten Fußweg sind es vom Bahnhof zum Bayreuther...
Ausflugsziel entdecken
Chillen rund um den Münchner Hauptbahnhof Entspannen im Grünen oder ein Cappuccino mit Fifties-Flair?...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Aschaffenburg Der Hauptbahnhof von Aschaffenburg darf sich seit 2012 mit...
Ausflugsziel entdecken
Eine Wanderung am Dillberg im Nürnberger Land Los geht es am Bahnhof Pölling. Anschließend führen die...
Ausflugsziel entdecken
Das Freibad am Sonnenbüchl in Bad Wörishofen Genug Platz für alle – sogar in der Hochsaison.
Ausflugsziel entdecken
Sennerei Lehern: Die Kulturgüter Bier und Käse kennenlernen In der Schaukäserei der Sennerei Lehern können Sie den...
Ausflugsziel entdecken
Baden und Brotzeiten am Starnberger See Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Ausflugsziel entdecken
Olympiaturm in München: Hoch über der Stadt Von null auf fast 200 Meter in 30 Sekunden: So schnell bringt...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen