Ausflugstipp

Die Brunnenkopfhütte

Einkehren und Wohlfühlen in den Ammergauer Alpen

Seite mit anderen teilen:

Vom Schloss Linderhof aus erreichen Sie die kleine urige Hütte nach gut anderthalb Stunden Fußweg, der von Groß und Klein zu meistern ist. Der Märchenkönig Ludwig II. liebte diesen Platz. Er stieg oft den Berg hinauf und verbrachte hier die Nacht. Heute bietet die Brunnenkopfhütte gemütliche Bettenlager, einen tollen Ausblick über das Ammergebirge, das größte Naturschutzgebiet Bayerns – und einen Kaiserschmarrn, der längst über die Grenzen Bayerns hinaus berühmt ist. Fürs extra authentische Hütten-Miteinander stehen Gitarre und Akkordeon für musikalische Gäste im Gastraum bereit. Weiteres Highlight: Die Schaukel mit Panorama-Blick ins Tal. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober hat die Brunnenkopfhütte geöffnet.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Therme Oberstdorf: Urig schön Planschen mit Blick auf die Alpen, Blockhütten im Saunadorf:...
Ausflugsziel entdecken
Laufarena Allgäu: Effektives Training Von der Trainingsbetreuung über ein maßgeschneidertes...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Murnau Ein Bahnhof so schön wie seine Umgebung.
Ausflugsziel entdecken
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Ausflugsziel entdecken
Der Handwerkerhof Nürnberg Alte Handwerkskunst kennenlernen in Nürnberg. Im...
Ausflugsziel entdecken
Baggerkurs bei Bamberg Für große Jungs: Im Baggerpark steuern kleine und große...
Ausflugsziel entdecken
Die Römervilla in Schwangau Der Alpenrand war fest in römischer Hand. Im Schatten des...
Ausflugsziel entdecken
Das Ferienhaus am Altmühlsee Streichelzoo für die Kids, Wellness für die Eltern mit dem...
Ausflugsziel entdecken
Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Alpenblumen am Walmendingerhorn Bunte Almwiesen und frische Bergluft – kann man den...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: