Der Burgwächter in Nürnberg
Ausflugsziel

Der Burgwächter in Nürnberg

Einkehrmöglichkeit

Das höchst gelegene Gasthaus der mittelfränkischen Metropole.

Dank seiner zentralen Lage und des guten Essens ist das Bratwurst Röslein zu einer festen Anlaufstelle für Touristen und Einheimische geworden. Weniger bekannt, aber genauso lecker und gemütlich ist es im Restaurant Burgwächter. Das höchst gelegene Gasthaus Nürnbergs schmiegt sich an die Burgmauer, serviert fränkische Spezialitäten und hat eine von wildem Wein begrünte Terrasse.

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier. 

Anreise
Burgwächter
Am Ölberg 10
90403 Nürnberg
Nächstgelegener Bahnhof
Nürnberg Hbf

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Darf’s ein paar Blaue Zipfel sein? Fränkische Schäufele? Bei einer Tour durch die... Der Name „Café Zafran“ in Bamberg führt ein wenig in die Irre, denn Kaffee und Kuchen werden... Beim Krimi-Dinner im Wirtshaus Riegele in Augsburg können Sie essen und ganz nebenbei noch ein... In der Ayinger Privatbrauerei werden bayerische Bierkultur und traditionelle Werte gepflegt. Jede Menge Sportarten unter einem Dach: Im indoor Sport Fürth gibt es Action für die ganze... Rätsel gewünscht? Möglichst knifflig, gruselig, kreativ? Dann könnte das hier ziemlich gut... Bamberg ist berühmt für seinen Gartenbau. Tauchen Sie ein in die Lebens- und Arbeitswelt der... Historische Fahrzeuge, modernste Technologien und spannende Fakten – im DB Museum Nürnberg... In der Allgäu-Metropole hat Hauptkommissar Kluftinger, bekannt aus den gleichnamigen Büchern und... Die Neue Veste ist alleine wegen seiner Größe und prächtigen Innenräume einen Besuch wert.