Ausflugstipp

"Wir tun uns was Gutes!": In der Cantina Diakonia in München

Fünf Minuten vom Münchner Hauptbahnhof entfernt können Sie lecker essen und dabei auch noch Gutes tun. Denn in der „Cantina Diakonia“ werden Menschen beschäftigt, die es auf dem normalen Arbeitsmarkt schwer haben. An Wochentagen gibt es von 9 bis 14 Uhr wechselnde und frisch zubereitete Kuchen, Trampezzini und Quarkspeisen zu einem fairen Preis. Nehmen Sie den Ausgang zur Arnulfstraße und gehen Sie entlang der Arnulfstraße Richtung Westen bis zur Seidlstraße. 

Weitere Ausflugsziele

Spiel, Spaß und Spannung beim Escape Game in Augsburg Rätsel gewünscht? Möglichst knifflig, gruselig, kreativ?...
Ausflugsziel entdecken
Olympiaturm in München: Hoch über der Stadt Von null auf fast 200 Meter in 30 Sekunden: So schnell bringt...
Ausflugsziel entdecken
„Yoga & Ayurveda Hotel Bayernwinkel“ in Bad Wörishofen Hier endet die gesunde Auszeit nicht an der Tür des...
Ausflugsziel entdecken
Wandertour in der Fränkischen Schweiz Im Frühling werden alle Brunnen in der Fränkischen Schweiz...
Ausflugsziel entdecken
Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich,...
Ausflugsziel entdecken
Krimi-Dinner in Augsburg Beim Krimi-Dinner im Wirtshaus Riegele in Augsburg können...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye... Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Ausflugsziel entdecken
Wildvögel in Olching In Volieren, Pavillons, Weiheranlagen und Freigehegen kann...
Ausflugsziel entdecken
Hopfenöl-Massage und Peelings im Wonnemar Ingolstadt 20 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof Ingolstadt Nord entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen