Ausflugstipp

Fitnessparcours in München

Kraft und Geschicklichkeit trainieren – kostenlos und mitten in München: Das geht. Auf den öffentlichen Fitnessparcours, die in den Parks und Grünanlagen der Stadt verteilt sind. Geeignet sind die für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, denn jede Station hat drei Schwierigkeitsstufen. Auf dem Parcours in den Isarauen kommt sogar echtes Landgefühl beim Sporteln in der Stadt auf. Am einfachsten zu erreichen ist diese Fitnessidylle von den U-Bahn-Haltestellen Candidplatz (U1) oder Brudermühlstraße (U3) aus. Vom Marienplatz aus sind Sie in etwa einer Viertelstunde da.

Weitere Ausflugsziele

Gesund essen im Bahnhof? Das geht – bei Mr. Clou Leckere frisch gepresste Säfte, verführerisch duftende...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Mittelfranken Drei im Weggla – Nürnberger wissen sofort, was damit...
Ausflugsziel entdecken
Das Skigebiet in Ofterschwang Klein aber fein - nicht weitläufig, aber weltberühmt: Das...
Ausflugsziel entdecken
Der Hauptbahnhof Nürnberg Einer der schönsten Großbahnhöfe Deutschlands.
Ausflugsziel entdecken
Das Felsenbad Pottenstein Das vielleicht schönste Freibad Bayerns!
Ausflugsziel entdecken
Die Römervilla in Schwangau Der Alpenrand war fest in römischer Hand. Im Schatten des...
Ausflugsziel entdecken
Mit Packeseln durchs Labertal Die Packtiere tragen natürlich Ihr Gepäck. Je länger die...
Ausflugsziel entdecken
Ein fränkisches Weinbergpanorama: Der Aussichtspunkt "terroir... Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie...
Ausflugsziel entdecken
Das Stadionbad in Nürnberg Eine spektakuläre Anlage in der fränkischen Metropole.
Ausflugsziel entdecken
Campingplatz Hasenmühle im Altmühltal: Ois easy! Hier geht es gemütlich zu – und zwar zu jeder Jahreszeit....
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen