Ausflugstipp

Das Franz-Marc-Museum in Kochel

Seite mit anderen teilen:

Franz Marc ist der wohl bekannteste Künstler aus dem Umfeld des „Blauen Reiters“. In Kochel ist ihm, seinem Werk und seinem Leben ein ganzes Museum gewidmet. Dieses Jahr ist ein besonders gutes, um das Franz-Marc-Museum zu besuchen: Anlässlich des 100. Todestages des Künstlers werden diesem zahlreiche Sonderausstellungen und Veranstaltungen gewidmet. Vom Bahnhof aus führt ein gut beschilderter Themenweg zur Seepromenade und zum Museum. Den Tag angemessen ausklingen lassen können Sie bei einem leckeren Essen im Restaurant „Blauer Reiter“ neben dem Museum

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Schmiedekurs in Kissing Für Haudraufs: In der Mühlgassn-Schmiede in Kissing können...
Ausflugsziel entdecken
Entertainment auf der MS Brombachsee Wer mit der MS Brombachsee in See sticht, kann viel erleben:...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Oberfranken Wenn die Männer mit Korb und Messingkessel den Deckel heben,...
Ausflugsziel entdecken
Science Fiction: Lasertag in Würzburg Sie haben sich schon immer gewünscht, einmal mitten in einem...
Ausflugsziel entdecken
Yoga für alle im Hotel „Hubertus“ im Allgäu Das ganze Jahr über finden im Hotel "Hubertus" Yoga-Stunden...
Ausflugsziel entdecken
Paddeln für die Seele auf der Pegnitz Im Canadier oder Kajak auf der Pegnitz. Hier paddeln Sie...
Ausflugsziel entdecken
Olympiaturm in München: Hoch über der Stadt Von null auf fast 200 Meter in 30 Sekunden: So schnell bringt...
Ausflugsziel entdecken
Shoppen in Bahnhofsnähe: die Stadtgalerie Passau Neben großen Marken findet man in der Stadtgalerie Passau...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Schwaben Schwaben kann nicht nur Spätzle: Die Rote Wurst, oder auch...
Ausflugsziel entdecken
Meditationswanderungen in den Ammergauer Alpen „Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: