Das Freibad am Sonnenbüchl in Bad Wörishofen
Ausflugsziel

Das Freibad am Sonnenbüchl in Bad Wörishofen

Familienfreundlich
Schwimmmöglichkeit
Saisonales Highlight
Einkehrmöglichkeit

Genug Platz für alle – sogar in der Hochsaison.

Im Freibad sorgen 40.000 Quadratmeter Liegefläche – immerhin vier Fußballfelder – dafür, dass das typische Freibadproblem nicht auftritt: Selbst bei Hochsommerhitze verteilen sich die zahlreichen Gäste angenehm auf der Wiese. Sonnenanbeter:innen finden Sonnenplätze, Schattenliebhaber:innen Schattenplätze.

Vielfältige Wasserattraktionen im Freibad Sonnenbüchl

Nicht nur Sportschwimmer:innen kommen im 50 m langen Schwimmerbecken auf Ihre Kosten. Das Freibad am Sonnenbüchl bietet auch ein 25 m langes Nichtschwimmer:innenbecken mit zwei Rutschen. Die Kleinen planschen im Kinderbecken oder toben sich auf dem Kinderspielplatz aus. Speisen und Getränke können am Kiosk auf dem Gelände erworben werden.

Zum richtigen Freibadfeeling gehören natürlich Pommes mit Ketchup und Mayo und an besonders heißen Tagen auch ein Eis.

Anfahrtsbeschreibung zum Freibad Sonnenbüchl

Nutzen Sie einen beliebigen Zug nach Bad Wörrishofen. Oft ist dazu ein Umstieg am Bahnhof Türkheim (Bayern) nötig. Vom Bahnhof ist man gut 25 Minuten zum Freibad Sonnenbühl unterwegs.
Verlassen Sie den Bahnhof und halten sich leicht links, bis sie die Bahnhofstraße erreichen. Dieser folgen Sie 150 m und biegen anschließend leicht rechts auf den Luitpold-Leusser-Platz. Nach ca. 100 m biegen Sie links in die Kathreinerstraße und folgen dieser für 200 m. Biegen Sie jetzt links in die Viktoriastraße und folgen Sie ihr für 350 m. Nun biegen Sie rechts in die Mindelheimer Straße, der Sie für gut 900 m folgen. Halten Sie sich jetzt leicht rechts und folgen Sie der Zufahrtsstraße zum Freibad für 300 m. Das Freibad befindet sich auf der rechten Seite. 

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Freibad am Sonnenbüchl
Sonnenbüchl 2
86825 Bad Wörishofen
Nächstgelegener Bahnhof
Bad Wörishofen

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

In diesem Bad direkt am Fluss fühlen sich alle wohl. Planen Sie nun einen Ausflug mit der ganzen... In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte Binnensegelhafen Deutschlands, sondern... Bodensee-Idyll bei jedem Wetter. Im Freibad Aquamarin in Wasserburg am Bodensee haben Sie die Wahl:... Kein Chlor, keine roten Augen, dafür jede Menge Spaß! Beim Tubing treibt man in einem Reifen die Isar entlang. Da wird jede Stromschnelle zur... Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz nebenbei den ganzen Körper. Im... Lieber wärmendes Sonnenbad oder ein kühles Getränk? In Seeshaupt müssen Sie sich nur... Ob Windsurfen oder Kiten, mit der Kraft des Windes geht es rasant über den größten Stausee des... Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann eine Floßfahrt auf der Isar buchen. Packen Sie die Badesachen ein und auf geht’s zum Naherholungsgebiet! Diese Fahrradtour für die...