Ausflugstipp

Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim

Seite mit anderen teilen:

Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim gleicht einer Zeitreise. 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte werden hier wieder lebendig. Zwischen Mühlen, Scheunen, Brauereien und Gasthäusern werden regionale Obst-, Gemüse- und Getreidesorten angebaut. Spätestens, wenn ein Schwäbisch-Hällisches Schwein grunzend um die Ecke kommt, die Museumsschafe ein Mäh-Konzert geben oder eine Fränkische Landgans ihren Bauernhof verteidigt, merkt man, dass die Uhren im Freilandmuseum anders ticken. Zusätzlich finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt: ein Ostermarkt, Techniktage, Kurse (u. a. Korbflechten, Fassmalerei, Färben mit Pflanzen, Perlsenstickerei) und die Museumsweihnacht. 

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Servus, hier ist der Dackel Bruno! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viele Tiere hier im Freilandmuseum unterwegs sind! Schweine, Kühe, Pferde, Ziegen, Schafe, Enten - und natürlich ich. Das Beste: Es gibt sogar Mitmachführungen für Kinder, die sich ganz mit meinen tierischen Freunden auf dem Bauernhof beschäftigen. Kühe melken und Butter machen, ein Treffen mit der Schafherde und ihrem Hirten, oder sogar ein Besuch beim Imker und seinen Bienen. Dank der Schutzkleidung könnt ihr den fleißigen Bienchen von ganz nah bei der Arbeit zusehen.

 

 


Mit Dackel Bruno auf Reisen mit der Bahn: 

Wer ist Dackel Bruno?

Abenteuer und Nervenkitzel mit Dackel Bruno
Entdeckungsreise durch die Zeit mit Dackel Bruno
Dackel Bruno besucht seine tierischen Freunde

Weitere Ausflugsziele für Familien mit der Bahn gibt es hier.

Anreise

Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim
Nächstgelegener Bahnhof Bad Windsheim

Ähnliche Ausflugsziele

Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Baden und Brotzeiten am Starnberger See
Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee
In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Strandurlaub im fränkischen Seenland
In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte...
Strandbad mit Tradition in Feldafing
Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Der Wöhrder See in Nürnberg
Der künstlich geschaffene See ist zum Freizeitwunder...
Das Valentinsbad Regenstauf: Baden im Regen
Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und...
Das Glück der Erde liegt auch auf den Rücken der Kamele
Kamelreiten im Mangfalltal? Das geht! Wer mit der S-Bahn...
Wandern im Allgäu: Von Kaufbeuren nach Bad Wörishofen
Durch beschauliche Altstadt-Gässchen, saftig grüne Wiesen,...
Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste
Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich,...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App