Ausflugstipp

Trimm-dich-Pfad in Fürstenfeldbruck

Seite mit anderen teilen:

Auch in Fürstenfeldbruck geben Bäume beim Sporteln kühlen Schatten: Der Trimm-dich-Pfad im Wald am Münchner Berg ist vor allem für Läufer und Walker ideal. Dehn-, Beuge- und Kraftübungen bringen Abwechslung in die Laufroutine. Zusätzlich kann man in einem Schaukasten die besten Tipps für ein gesundes Training nachlesen. Der Pfad beginnt in Laufnähe zum Bahnhof: Nach der Bahnhofsunterführung etwa fünf Minuten der B2 oder dem parallelen Fußweg stadtauswärts folgen – und schon können Sie loslegen.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Die Strecke Augsburg – München: Bahngeschichte erfahren „Das schönste an Augsburg ist der Zug nach München“,...
Ausflugsziel entdecken
Die Teufelshöhle Pottenstein: Ein gewaltiges Stück Natur In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen....
Ausflugsziel entdecken
Bier im Kloster Andechs Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Oberstdorf Der Bahnhof der Marktgemeinde verbindet Gestern und Heute
Ausflugsziel entdecken
Schwimmender Christkindlmarkt in Vilshofen an der Donau Einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art finden Sie in...
Ausflugsziel entdecken
Pferdeschlittenfahrt in Oberstaufen Für alle, die es auch im Winter lieber eine Spur...
Ausflugsziel entdecken
Kosmetikparadies nicht nur für Durchreisende Das „Kiko Milano“ im Untergeschoss des Münchner...
Ausflugsziel entdecken
Der Frankenweg: die interessanteste Strecke der Region Immer dem roten Balken nach: Das gilt für alle, die den...
Ausflugsziel entdecken
Uriger geht’s nicht: Der Staudinger Keller in Moosburg an der... Im Biergarten des Staudinger Keller in Moosburg ist die Welt...
Ausflugsziel entdecken
Alpakas streicheln in Petershausen Die Alpakas auf der Ranch von Gerhard Pfister, drei Minuten...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: