Ausflugstipp

Bergwiesentour zur Füssener Hütte bei Musau (Österreich)

Hirschgeweih unter dem Dachfirst, wettergegerbte Holzfassade, lange Biertische und weiche Betten: Die Füssener Hütte bietet alles, wonach sich das Wanderer-Herz sehnt. Und das Beste: Hier gibt es weder Mobilfunknetz noch Internet! Die Hütte ist vom Bahnhof Musau in einer zweieinhalbstündigen Wanderung über Bergwiesen und Forststraßen zu erreichen. Tipp: Obwohl Musau in Österreich liegt, können Sie dorthin mit dem Bayern-Ticket fahren!

Aktuelle Infos und die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ähnliche Ausflugsziele

Mit der Hörnerbahn zur höchsten Entspannung
Unter Ihnen: verschneite Wälder und das idyllische Illertal....
Langlaufen in den Ammergauer Alpen
Da freut sich das Langläufer-Herz: 12 ausgezeichnete Loipen...
Mit der Karwendelbahn ins Karwendelmassiv
In Mittenwald einsteigen, zehn Minuten und 1311 Höhenmeter...
Der Rundwanderweg Bad Steben im Frankenwald
Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im...
Aussteigen und königlich genießen auf dem Naab Wanderweg
Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg,...
Wandern mit himmlischem Blick
Bruckberg liegt zwischen dem oberbayerischen Moosburg an der...
75.000 Langlaufmeter rund um Oberstdorf
Unweit des Bahnhofs Oberstdorf beginnen 75 präparierte und...
Auf Schneeschuhen über das Hintere Hörnle
Die Route führt durch romantische Waldabschnitte knapp acht...
Familienfreundliche Loipen-Tour in den Ammergauer Alpen
Die Loipe von Unterammergau nach Oberammergau ist optimal...
Langlauf und Schießtraining in der Zugspitzregion
Die 10-Kilometer-Loipe beginnt direkt hinter dem Bahnhof...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen