Ausflugstipp

Der Fränkische Gebirgsweg

Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal im Nürnberger Land erstreckt sich der insgesamt knapp 430 Kilometer lange Fränkische Gebirgsweg, bei dem man manchmal glaubt, auf einer verzauberten Route unterwegs zu sein: bizarre Felsen wie das Walberla, sagenumwobene Schlösser, Burgruinen und uralte Wälder. Highlights unter den Sehenswürdigkeiten: das Festspielhaus und die Eremitage in Bayreuth. Übrigens: Der Fränkische Gebirgsweg ist „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Anfahrt mit der Bahn bis Bayreuth, dann mit dem Bus Richtung Bischofsgrün und ab auf den Fränkischen Gebirgsweg!

Weitere Ausflugsziele

Umwelt-Entdeckungsreise im Donautal Im „Haus am Strom“ dreht sich alles um die Natur an der...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Unterfranken Achtung, Warnhinweis: Diese Ausflugstipps werden Vegetariern...
Ausflugsziel entdecken
eKart-Center Würzburg Schneller, leiser und ohne Auspuffgase: Wer mit Elektro-Karts...
Ausflugsziel entdecken
Sonntagsbrunch auf der Donau Auf der Donau ab Passau kann man ein herrliches...
Ausflugsziel entdecken
Eine Wanderung am Dillberg im Nürnberger Land Los geht es am Bahnhof Pölling. Anschließend führen die...
Ausflugsziel entdecken
Frühling rund um den Bodensee Ab April stehen die Kirschblüten auf den Plantagen rund um...
Ausflugsziel entdecken
75.000 Langlaufmeter rund um Oberstdorf Unweit des Bahnhofs Oberstdorf beginnen 75 präparierte und...
Ausflugsziel entdecken
Exotisch: Therme Bad Wörishofen Sie möchten sich am Thermentag in die Karibik träumen? In...
Ausflugsziel entdecken
Bayreuth: Stadtbad besuchen oder Shopping In nur zehn Minuten vom Bahnhof kann man durch die Läden...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Murnau Ein Bahnhof so schön wie seine Umgebung.
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen