Ausflugstipp

Der Fränkische Gebirgsweg

Vom Frankenwald bis zum Pegnitztal im Nürnberger Land erstreckt sich der insgesamt knapp 430 Kilometer lange Fränkische Gebirgsweg, bei dem man manchmal glaubt, auf einer verzauberten Route unterwegs zu sein: bizarre Felsen wie das Walberla, sagenumwobene Schlösser, Burgruinen und uralte Wälder. Highlights unter den Sehenswürdigkeiten: das Festspielhaus und die Eremitage in Bayreuth. Übrigens: Der Fränkische Gebirgsweg ist „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Anfahrt mit der Bahn bis Bayreuth, dann mit dem Bus Richtung Bischofsgrün und ab auf den Fränkischen Gebirgsweg!

Weitere Ausflugsziele

Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer...
Ausflugsziel entdecken
Trimm-dich-Pfad in Fürstenfeldbruck Auch in Fürstenfeldbruck geben Bäume beim Sporteln kühlen...
Ausflugsziel entdecken
Weihnachtliche Gassen in Ochsenfurt Am 10. und 11. Dezember verwandelt sich Ochsenfurt in einen...
Ausflugsziel entdecken
Der traumhafte Schlossgarten Dachau An einem schönen Sommertag kann es passieren, dass Sie bei...
Ausflugsziel entdecken
Krimi-Dinner in Augsburg Beim Krimi-Dinner im Wirtshaus Riegele in Augsburg können...
Ausflugsziel entdecken
Die Biermetropole München Schön traditionell ist beispielsweise der Biergarten der...
Ausflugsziel entdecken
"Mit allem und schön scharf!": Der Arkadas Döner in Augsburg Vor dem beliebten „Arkadas Döner“ in Augsburg sammelt...
Ausflugsziel entdecken
Der Zoo in Augsburg Vom Savannengehege über das Tropenhaus zum heimischen...
Ausflugsziel entdecken
Das Ferienhaus am Altmühlsee Streichelzoo für die Kids, Wellness für die Eltern mit dem...
Ausflugsziel entdecken
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen