Ausflugstipp

Umwelt-Entdeckungsreise im Donautal

Seite mit anderen teilen:

Im „Haus am Strom“ dreht sich alles um die Natur an der Donau und um das Zusammenspiel von Umwelt und Technik. In einer Erlebnisausstellung und bei zahlreichen Veranstaltungen können Groß und Klein hier ihr Umweltwissen mit viel Spaß erweitern.

Schon die Anreise ist für Naturfreunde ein kleines Abenteuer: Von Passau aus erreicht man das Umweltzentrum am besten mit den Inlineskates auf dem Donau-Radweg. Oder mit dem Schiff: Die Anlegestelle ist nur 20 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Bio-Snacks am Bahnhof Pasing Am Bahnhof in Pasing kann man sich bei „Bio to Go“ mit...
Ausflugsziel entdecken
Naturinformationszentrum Karwendel: Für Schwindelfreie Auf 2244 Metern gibt es viel zu entdecken: Das...
Ausflugsziel entdecken
Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck Das Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck bringt Kindern und...
Ausflugsziel entdecken
Weihnachtliche Gassen in Ochsenfurt Am 10. und 11. Dezember verwandelt sich Ochsenfurt in einen...
Ausflugsziel entdecken
Das Stadionbad in Nürnberg Eine spektakuläre Anlage in der fränkischen Metropole.
Ausflugsziel entdecken
Das Café Vorhölzer Forum in München – Espresso auf der TU-Dach... Bei Sonne füllt sich die Dachterrasse der Technischen...
Ausflugsziel entdecken
Das Armeemuseum im Neuen Schloss in Ingolstadt Die Neue Veste ist alleine wegen seiner Größe und...
Ausflugsziel entdecken
Mord und Totschlag: Kluftingers Arbeitsstätten in Kempten In der Allgäu-Metropole hat Hauptkommissar Kluftinger,...
Ausflugsziel entdecken
Eine Wanderung am Dillberg im Nürnberger Land Los geht es am Bahnhof Pölling. Anschließend führen die...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: