Ausflugstipp

Umwelt-Entdeckungsreise im Donautal

Im „Haus am Strom“ dreht sich alles um die Natur an der Donau und um das Zusammenspiel von Umwelt und Technik. In einer Erlebnisausstellung und bei zahlreichen Veranstaltungen können Groß und Klein hier ihr Umweltwissen mit viel Spaß erweitern.

Schon die Anreise ist für Naturfreunde ein kleines Abenteuer: Von Passau aus erreicht man das Umweltzentrum am besten mit den Inlineskates auf dem Donau-Radweg. Oder mit dem Schiff: Die Anlegestelle ist nur 20 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Weitere Ausflugsziele

24 Bierkeller in Forchheim Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in...
Ausflugsziel entdecken
Fitnessparcours in München Kraft und Geschicklichkeit trainieren – kostenlos und in...
Ausflugsziel entdecken
Stand-Up-Paddling mitten in Nürnberg Stand-Up-Paddling oder SUP macht Spaß und trainiert ganz...
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Aschaffenburg Der Hauptbahnhof von Aschaffenburg darf sich seit 2012 mit...
Ausflugsziel entdecken
Das Tegelberghaus Hütte fürs Herz: Das Tegelberghaus bietet ein traumhaftes...
Ausflugsziel entdecken
Blütenpracht in Bernried am Starnberger See Wundervolle Blütenpracht: Das kleine Bernried wurde im Jahr...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise in die Oberpfalz Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der...
Ausflugsziel entdecken
"Sechs mit Kraut, bitte!": Das Bratwurstglöcklein im Handwerke... Nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof in Nürnberg entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg: Von Aschaffenburg nach Colmar Wer nur für eine kurze Wanderung das Jakobsweg-Gefühl...
Ausflugsziel entdecken
Der Frankenweg: die interessanteste Strecke der Region Immer dem roten Balken nach: Das gilt für alle, die den...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen