Ausflugstipp

Hier geht‘s um die Milzwurst

In Niederbayern ist die Milzwurst eine Spezialität. Wer nach Straubing fährt, bekommt die beste im Restaurant Seethaler. Danach geht´s zum Sightseeing in die geschichtsträchtige Altstadt.

Die Milzwurst erinnert geschmacklich ein bisschen an ihre berühmte Schwester, die Weißwurst. Hauptbestandteil dieser niederbayerischen Spezialität ist Weißwurstbrät, dazu kommen Rindermilz, Kalbsbries und Kalbskopffleisch. Auf dem Teller ähnelt die Milzwurst dann eher einem Wiener Schnitzel: Sie wird in etwa fingerdicke Scheiben geschnitten, mit Semmelbröseln paniert und gebraten. Zusammen mit einem Salat gibt es die Milzwurst im traditionellen Restaurant Seethaler. Wenn Sie nun schon extra nach Straubing gekommen sind, sollten Sie nach der Stärkung eine kleine Stadtbesichtigung unternehmen. Schließlich liegt das Restaurant bereits in der Altstadt. Sie wurde 1218 als „Neustadt“ westlich des alten Siedlungszentrums vom Wittelsbacher Herzog Ludwig der Kelkheimer gegründet und zum Zentrum Wittelsbacher Herrschaft. Rund um den belebten Stadtplatz zeugen die prächtigen Patrizierhäuser bis heute vom Wohlstand der Kaufleute. Die beiden Teile des Platzes wurden 1812 nach einem Besuch des späteren Königspaares in Ludwigsplatz und Theresienplatz umbenannt. Noch Zeit für einen Nachtisch? Im Café Krönner am Theresienplatz sollten Sie sich unbedingt ein Stück der berühmten Agnes Bernauer Torte für gönnen.

Anfahrt: Ab Bahnhof Straubing trennen Sie nur 750 Meter vom Restaurant Seethaler. Gehen Sie vom Bahnhofsplatz in Richtung Westen über die Bahnhofsstraße. Hinter der Straße Stadtgraben geht diese über in die Steinergasse. Folgen Sie ihr knapp 250 Meter, bis Sie links auf den Theresienplatz abbiegen. Nach 50 Metern liegt das Restaurant auf der linken Straßenseite.

Weitere Ausflugsziele

Der Bahnhof Oberstdorf Der Bahnhof der Marktgemeinde verbindet Gestern und Heute
Ausflugsziel entdecken
Der traumhafte Schlossgarten Dachau An einem schönen Sommertag kann es passieren, dass Sie bei...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Das Pompejanum in Aschaffenburg Vom Golf von Neapel an den Main: Das „Pompeijanum“...
Ausflugsziel entdecken
Nachdenken im Jüdischen Kulturmuseum in Augsburg Ein schneller Besuch, der den Horizont erweitert: Das...
Ausflugsziel entdecken
Blick übers Land: Die Burg Pappenheim Den früheren Bewohnern der Burg hat der weite Ausblick über...
Ausflugsziel entdecken
Der Handwerkerhof Nürnberg Im Handwerkerhof sehen die Besucher, wie in kleinen...
Ausflugsziel entdecken
Frühlingserwachen in Rothenburg ob der Tauber Rothenburg ob der Tauber ist immer einen Besuch wert. Ganz...
Ausflugsziel entdecken
Das Tucherschloss in Nürnberg Das fast 500 Jahre alte Schloss liefert einen authentischen...
Ausflugsziel entdecken
Das Jagdmuseum in Mühldorf Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen