Ausflugstipp

Das Jagdmuseum in Mühldorf

Seite mit anderen teilen:

Direkt am Mühldorfer Stadtplatz steht ein Jagdmuseum der besonderen Art. Und weil es laut dem Betreiber Hans Kotter ein absolutes Muss ist, heißt es MUSSeum. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt, und wenig, was tatsächlich existiert: erlegte Wasserhähne, Bücherwürmer, Wolpertinger, Schlafbären, erschossene Milka-Kühe und einen Lachkeller (statt Weinkeller). Das „Jagdmusseum für Jäger und Gejagte“ hat mittwochs von 14 bis 18 Uhr geöffnet, macht aber nach Rücksprache auch an anderen Tagen auf. 

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Zu Rotkäppchen in den Märchenwald Wolfratshausen Viele Spiel- und Kletteranlagen, eine Märchenbahn und...
Ausflugsziel entdecken
Eine Floßfahrt auf der Isar Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann...
Ausflugsziel entdecken
Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye... Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Ausflugsziel entdecken
Floating on the Water – in Schweinfurt Hier dürfen Sie abheben: Über den Dächern von Schweinfurt...
Ausflugsziel entdecken
Das Karwendelgebirge Wo man aus dem Staunen nicht raus kommt – auf...
Ausflugsziel entdecken
Das Turmtheater in Regensburg Nicht nur kulturell in lichte Höhen bringt Sie das...
Ausflugsziel entdecken
Das Felsenbad Pottenstein Das vielleicht schönste Freibad Bayerns!
Ausflugsziel entdecken
Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes...
Ausflugsziel entdecken
Der Snowpark in Nesselwang Im Geschwindigkeitsrausch: Im Snowpark entscheiden Sie...
Ausflugsziel entdecken
Umwelt-Entdeckungsreise im Donautal Im „Haus am Strom“ dreht sich alles um die Natur an der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: