Ausflugstipp

Naturinformationszentrum Karwendel: Für Schwindelfreie

Auf 2244 Metern gibt es mehr zu entdecken als Berggipfel und Edelweiß: Das Naturinformationszentrum Karwendel gleicht von außen einem riesigen Fernrohr aus Holz, das in das Isartal hineinragt. Innen beherbergt es Deutschlands höchstgelegene Umweltausstellung. Vom Bahnhof Mittenwald aus sind es etwa zehn Minuten Fußweg zur Karwendelbahn, die Sie direkt nach oben zum Naturinformationszentrum bringt.

Aktuelle Infos, Preise und Öffnungszeiten der Karwendelbahn finden Sie hier.

Ähnliche Ausflugsziele

Der Rundwanderweg Bad Steben im Frankenwald
Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im...
Mit der Tegelbergbahn zum Königsblick
Hier haben Sie eine wahrhaft königliche Aussicht: Der...
Mit der Karwendelbahn ins Karwendelmassiv
In Mittenwald einsteigen, zehn Minuten und 1311 Höhenmeter...
Langlauf und Biathlon für jedermann im Schatten der Zugspitze
Im Schatten des Wettersteinmassivs kommen Langläufer voll...
Langlauf und Schießtraining in der Zugspitzregion
Die 10-Kilometer-Loipe beginnt direkt hinter dem Bahnhof...
Pferdeschlittenfahrt in Oberstaufen
Für alle, die es auch im Winter lieber eine Spur...
Rodeln am Breitenberg
The Breitenberg is located at the heart of the idyllic...
Langlaufen in den Ammergauer Alpen
Da freut sich das Langläufer-Herz: 12 ausgezeichnete Loipen...
Snowkiten im Frankenwald
Vor allem in der Gegend um Helmbrechts im Frankenwald kommen...
Eisklettern bei Oberstdorf
An gefrorenen Wasserfällen entlang hangeln? Sich von...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen