Ausflugstipp

Bier im Kloster Andechs

Seite mit anderen teilen:

Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs mit seinem von Weitem sichtbaren Glockenturm. Seit mehr als einem halben Jahrtausend wird hier Bier gebraut. Schmecken lassen können Sie es sich zum Beispiel im Biergarten des „Andechser Bräustüberls“. Dazu passen eine selbst mitgebrachte Brotzeit oder die deftigen Schmankerln aus der Wirtshausküche. Vom Bahnhof Herrsching aus lohnt sich die kleine Wanderung hoch zum Kloster.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Bierselige Weiterbildung In Kulmbach steht das Bayerische Brauereimuseum. Auf mehr als...
Ausflugsziel entdecken
Für Kultur-Fans: Das Filmmuseum in München Wenn Sie das Thema Film eher von der kulturellen Ebene aus...
Ausflugsziel entdecken
Für Grenzgänger: Die Außerfernbahn Die Bahnstrecke schlängelt sich durch das Alpenvorland,...
Ausflugsziel entdecken
Das Römermuseum in Passau Das Gebäude des Römermuseums steht auf den Fundamenten des...
Ausflugsziel entdecken
Mit der Zugspitzbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel Jeder Bayer sollte einmal im Leben mit der Zugspitzbahn...
Ausflugsziel entdecken
Ein bisschen Bewegung im Sportland Erlangen Das Sportland Erlangen liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof...
Ausflugsziel entdecken
Speed-Stadtbesichtigung in Regensburg Auf dem Weg hoch zum Domplatz ein Eis bei „Gelini“ am...
Ausflugsziel entdecken
Der Pfadfinder-Treff auf Burg Rieneck Wo um das Jahr 1150 noch der Graf von Loon und Rieneck...
Ausflugsziel entdecken
Bubble Soccer, Minigolf und Fußball-Billard in Fürth Im Freizeitpark indoor Sport Fürth können Besucher...
Ausflugsziel entdecken
Chillen rund um den Münchner Hauptbahnhof Entspannen im Grünen oder ein Cappuccino mit Fifties-Flair?...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: