Tour zum Kösseinehaus im Fichtelgebirge
Ausflugsziel

Tour zum Kösseinehaus im Fichtelgebirge

Einkehrmöglichkeit
Wanderwege

Eine wunderbare Tour: Schon seit 1903 zieht das Kösseinehaus im Fichtelgebirge Wandernde an.

Schon seit 1903 zieht das Kösseinehaus im Fichtelgebirge Wandernde an: Hier können Sie sich auf der Sonnenterrasse bräunen oder im Schatten alter Ulmen im Biergarten vom Fußmarsch erholen. Ab Marktredwitz führt ein blau-weiß markierter Wanderweg (etwa zehn Kilometer) hinauf zum Haus.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Kösseinehaus
Kösseinehaus 1
95632 Wunsiedel
Nächstgelegener Bahnhof
Marktredwitz

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Die meisten verbinden mit dem Jakobsweg die Strecke zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de... In der Fränkischen Schweiz gibt es mehr als 1.000 Höhlen. Die bekannteste und am besten... Die zu öffnenden Glasdächer der Therme Erding sind weithin sichtbar. Auf 18,5 Hektar ist hier... Diese Radtour durch Franken führt Sie durch zwei Naturparks und entlang malerischer... Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein bisschen wichtiger ist als die... In Oberfranken kann man auf über 50 verschiedenen Routen von Zapfhahn zu Zapfhahn wandern.... Eine Fahrt mit der Zugspitzbahn ist ein Erlebnis! Sie ist eine von nur vier Zahnradbahnen in... Bei der Stahlseilrutsche Flying Fox in München oder Garmisch-Partenkirchen können Sie wie ein... Weitsicht über das fränkische Weinland – das können Sie am Aussichtspunkt „terroir f“ in... Der Bayerische Wald ist die Region der Glasbläser. Passau war jahrhundertelang das Handelszentrum....