Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching
Ausflugsziel

Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching

Einkehrmöglichkeit
Braukunst
Historisch wertvoll

Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes Ausflugslokal für Fußgänger:innen und Radfahrende.

Achtung, hier betreten Sie historischen Boden: Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes Ausflugslokal für Fußgänger:innen und Radfahrende. Auch schon an einem Samstag im Juni 1922. Da kamen so viele Gäste, dass Wirt Franz Xaver Kugler sein dunkles Bier kurzerhand mit Zitronenlimonade mischte – und das Radler war geboren. Auch heute noch ist es die ideale Erfrischung nach einem kleinen Spaziergang vom S-Bahnhof zum Biergarten.

Anreise
Kugler Alm
Linienstraße 93
82041 Oberhaching
Nächstgelegener Bahnhof
Furth (bei Deisenhofen)

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

In Oberfranken kann man auf über 50 verschiedenen Routen von Zapfhahn zu Zapfhahn wandern.... Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der Welt. Bei einem Rundgang können Sie... Schön traditionell ist beispielsweise der Biergarten der Paulaner-Brauerei auf dem Nockherberg. Im Zuge des Dreißigjährigen Kriegs stand die Burg Alte Veste im Mittelpunkt der gleichnamigen... Die Bahnstrecke schlängelt sich durch das Alpenvorland, vorbei an einem herrlichen Bergpanorama. Genießen Sie die fränkische Natur und Lebensart. Der Altmühltal-Panoramaweg verwöhnt Sie auf... „Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen“. So lautet das Motto des... Entdecken und genießen Sie die idyllischen Ufer von Iller und Rot auf dieser Radrundtour. Erfahren... Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei natürlich viele Biergärten und Bierkeller... Der Kletterwald Spessart in Heigenbrücken bietet für jede Altersklasse eine Herausforderung und...