Startseite Ausflugsziele Biergeschichte an der Kugler Alm Oberhaching
Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching
Ausflugstipp

Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching

Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes Ausflugslokal für Fußgänger:innen und Radfahrende.

Achtung, hier betreten Sie historischen Boden: Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes Ausflugslokal für Fußgänger:innen und Radfahrende. Auch schon an einem Samstag im Juni 1922. Da kamen so viele Gäste, dass Wirt Franz Xaver Kugler sein dunkles Bier kurzerhand mit Zitronenlimonade mischte – und das Radler war geboren. Auch heute noch ist es die ideale Erfrischung nach einem kleinen Spaziergang vom S-Bahnhof zum Biergarten.

Anreise
Kugler Alm
Linienstraße 93
82041 Oberhaching
Nächstgelegener Bahnhof
Furth (bei Deisenhofen)
Ähnliche Ausflugsziele
Im Weißbierhaus in Bamberg bekommen Sie – nur sieben Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt –... Iphofen hat den ruhigen Atem einer langen Geschichte. Fast 1.300 Jahre alt ist die Stadt. Sie hat... Ein schiefer Turm, das vermeintliche Grab Draculas, Masken von Geistern und Hexen, eine... Von der Alten Mainbrücke bis zur Residenz Würzburg: Die Universitätsstadt im Herzen von Franken... Nächster Halt: Schokoladenparadies. Unser Ausflug ins Dorf Bernried im bayerischen Fünf-Seen-Land... Von einem Biergarten zum nächsten: Denn wer in Franken einen halben Liter Bier trinken möchte,... Gehen Sie in Pegnitz auf Entdeckungstour und lassen Sie sich von der romantischen Naturidylle... Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei natürlich viele Biergärten und Bierkeller... Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in Franken einkehrt, geht nicht „in“,... Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein bisschen wichtiger ist als die...