Ausflugstipp

Der historische Kunstbunker in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

In den alten Felsengewölben direkt unter der Kaiserburg überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Seit einigen Jahren finden täglich Führungen durch den historischen Kunstbunker statt – in 24 Meter Tiefe.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise

Kunstbunker Nürnberg
Obere Schmiedgasse 52
90403 Nürnberg
Nächstgelegener Bahnhof Nürnberg Hbf

Ähnliche Ausflugsziele

Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim
Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer...
Perfekt für Naturfotos: Der Kochelsee
Naturfotografen werden begeistert sein vom Kochelsee im...
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg
Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Krimi-Dinner in Augsburg
Beim Krimi-Dinner im Wirtshaus Riegele in Augsburg können...
Vielseitiges Regnitzufer in Bamberg
Das idyllische Regnitzufer der historischen Kaiser- und...
Das Franz-Marc-Museum in Kochel
Zu Ehren des berühmten expressionistischen Malers Franz Marc...
Bierkultur in Oberfranken
Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei...
Fuggerei Augsburg: die seit 500 Jahren älteste bestehende Sozi...
Ein wunderbares Städtchen in der Augsburger Innenstadt mit...
Die Römerhochburg Weißenburg
Durch die direkte Lage am Limes wurde das mittelfränkische...
Der Bahnhof Murnau
Ein Bahnhof so schön wie seine Umgebung.
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App