Ausflugstipp

Der historische Kunstbunker in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

In den alten Felsengewölben direkt unter der Kaiserburg überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Seit einigen Jahren finden täglich um 14:30 Uhr und freitags und samstags auch um 17:30 Uhr Führungen durch den historischen Kunstbunker statt – in 24 Meter Tiefe.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Die Ammergauer Alpen Erlebnisse ohne Ende. Ob Bergwanderung, Drachen- und...
Ausflugsziel entdecken
Sonntagsbrunch auf der Donau Auf der Donau ab Passau kann man ein herrliches...
Ausflugsziel entdecken
Der Erlebnisbauernhof Oberlaus in Feldkirchen-Westerham Ach, „Fack ju Göhte“: Hierhin unternahm die 10b aus dem...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Action auf dem Brombachsee Windsurfen oder Kitesurfen? Am Brombachsee in Mittelfranken...
Ausflugsziel entdecken
Natürliche Eiskreationen: Das Opera in Bayreuth Nur acht Minuten Fußweg sind es vom Bahnhof zum Bayreuther...
Ausflugsziel entdecken
Das Tucherschloss in Nünberg Viele Ausstellungsstücke stammen aus dem Besitz der...
Ausflugsziel entdecken
Baggerkurs bei Bamberg Für große Jungs: Im Baggerpark steuern kleine und große...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Oberbayern Eine darf im bayerischen Wurstreigen nicht fehlen – die...
Ausflugsziel entdecken
Glück pur in der Pralinenmanufaktur Ludwigsstadt Lernen von den Besten: In der „Confiserie Lauenstein“...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: