Ausflugstipp

Der historische Kunstbunker in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

In den alten Felsengewölben direkt unter der Kaiserburg überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Seit einigen Jahren finden täglich um 14:30 Uhr und freitags und samstags auch um 17:30 Uhr Führungen durch den historischen Kunstbunker statt – in 24 Meter Tiefe.

Bayern günstig entdecken!

Der Reiseplaner zeigt Ihnen schnell die beste Verbindung und das passende Ticket für Ihren Ausflug. Individuell und für jedes Ziel in ganz Bayern.

Weitere Ausflugsziele

Mit dem Zeppelin über München Langsame Fahrt voraus! Wer sich für eine Fahrt mit dem...
Ausflugsziel entdecken
Die Brunnenkopfhütte Postkartenidylle und Nähe zum Himmel – die...
Ausflugsziel entdecken
Kempten–Immenstadt–Lindau: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrec... Unser Geheimtipp für schöne Bahnstrecken führt Sie gleich...
Ausflugsziel entdecken
Eine Oase mitten in Bayreuth Keine fünf Minuten Fußweg vom Bayreuther Bahnhof entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Schloss Blutenburg erkunden Die mittelalterliche Burganlage Schloss Blutenburg liegt...
Ausflugsziel entdecken
Biergeschichte erleben an der Kugler Alm in Oberhaching Die „Kugler Alm“ war schon immer ein beliebtes...
Ausflugsziel entdecken
Das beste Weißbier Europas in Aying im Brauerei Gasthof probie... In der Ayinger Privatbrauerei werden bayerische Bierkultur...
Ausflugsziel entdecken
Das Gostner Hoftheater in Nürnberg Nürnbergs ältestes Privattheater hat ein eigenes Ensemble.
Ausflugsziel entdecken
Surfer am Eisbach am Englischen Garten München Der Eisbach im Englischen Garten bietet viel Spannung. Direkt...
Ausflugsziel entdecken
Die Plassenburg: Ein Streifzug durch Kulmbachs Geschichte Die fast 900 Jahre alte Plassenburg war einst das...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen