Ausflugstipp

Der historische Kunstbunker in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

In den alten Felsengewölben direkt unter der Kaiserburg überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Seit einigen Jahren finden täglich um 14:30 Uhr und freitags und samstags auch um 17:30 Uhr Führungen durch den historischen Kunstbunker statt – in 24 Meter Tiefe.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Der Römerpark in Ruffenhofen Im 1.000 Quadratmeter großen Römerpark Ruffenhofen erfährt...
Ausflugsziel entdecken
Brauerei-Tour durch Oberfranken Zu einem Junggesellenabschied gehört auch etwas zum...
Ausflugsziel entdecken
Gesund essen im Bahnhof? Das geht – bei Mr. Clou Leckere frisch gepresste Säfte, verführerisch duftende...
Ausflugsziel entdecken
Bierseminare in Kulmbach oder Bayreuth Für Durstige: Sie möchten genau wissen, warum Ihr...
Ausflugsziel entdecken
Der historische Kunstbunker in Nürnberg Kultur unter der Nürnberger „Burch“
Ausflugsziel entdecken
Der Pfadfinder-Treff auf Burg Rieneck Wo um das Jahr 1150 noch der Graf von Loon und Rieneck...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
Floating on the Water – in Schweinfurt Hier dürfen Sie abheben: Über den Dächern von Schweinfurt...
Ausflugsziel entdecken
Das Further Naturbad in Oberhaching Kein Chlor, keine roten Augen, dafür jede Menge Spaß!
Ausflugsziel entdecken
Die Strecke Augsburg – München: Bahngeschichte erfahren „Das schönste an Augsburg ist der Zug nach München“,...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: