Der historische Kunstbunker in Nürnberg
Ausflugsziel

Der historische Kunstbunker in Nürnberg

Ausstellungen
Programm & Führungen
Ganzjährig

Kultur unter der Nürnberger „Burch“

In den alten Felsengewölben direkt unter der Kaiserburg überstanden die bedeutendsten Nürnberger Kunstschätze unbeschadet den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs. Seit einigen Jahren finden täglich Führungen durch den historischen Kunstbunker statt – in 24 Meter Tiefe.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise
Kunstbunker Nürnberg
Obere Schmiedgasse 52
90403 Nürnberg
Nächstgelegener Bahnhof
Nürnberg Hbf

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele

Neben großen Marken findet man in der Stadtgalerie Passau auch viele Geschäfte, die es nur in... Wenn Sie das Thema Film eher von der kulturellen Ebene aus angehen wollen, sollten Sie einen... Das Gebäude des Römermuseums steht auf den Fundamenten des Kastells Boiotro. Lichtinstallationen... Bamberg ist berühmt für seinen Gartenbau. Tauchen Sie ein in die Lebens- und Arbeitswelt der... In der Augsburger Spitalgasse 15 kann man die allseits bekannten Marionetten wie Jim Knopf oder... Die Neue Veste ist alleine wegen seiner Größe und prächtigen Innenräume einen Besuch wert. Historisches Museum mit aktuellem Bezug: Das Jüdische Museum Augsburg zeigt den Wandel jüdischer... Unterschiedlichste Kunstrichtungen unter einem Dach vereint: Neben der weltweit größten Sammlung... Historische Fahrzeuge, modernste Technologien und spannende Fakten – im DB Museum Nürnberg... Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei Dritteln in Bayern statt. Eine der...