Ausflugstipp

Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg

Seite mit anderen teilen:

Wo es heute rechtsstaatlich zugeht, wurde früher kurzer Prozess gemacht: Direkt unter dem Nürnberger Rathaus befinden sich die Lochgefängnisse. Mit jedem Schritt, den man sich tiefer in das Kellergewölbe hineinwagt, riecht es muffiger. Die engen Gänge und die zwölf kleinen Zellen rufen Beklemmung hervor. Und die Gerätschaften in der Folterkammer jagen selbst dem abgebrühtesten Krimi-Fan einen kalten Schauer über den Rücken.

Nur wenige Straßen weiter geht es fröhlicher zu: In den historischen Felsengängen reifte früher das traditionelle Nürnberger Rotbier. Das weitverzweigte Labyrinth wurde im Lauf vieler Jahrhunderte geschaffen. Im Zweiten Weltkrieg suchten hier viele Tausend Menschen Schutz vor den Bomben. Wer sich für die historischen Hintergründe interessiert, kann sich der Kunstbunker-Führung anschließen. Außerdem gibt es verschiedene Erlebnistouren: Bei der Dunkelführung mit Helmen und Taschenlampen werden längst vergessene Mythen und Legenden der Stadt wieder zum Leben erweckt. Während einer anderen Tour schleichen Kellergeister um die Ecken, graben nach Schätzen und berichten von ihrem Leben. Für Kinder wird eine Schatzsuche organisiert (vorher buchen). Wem der Sinn mehr nach Genuss steht, der sollte die Führung „Rotes Bier in tiefen Kellern“ mitmachen. Der Rundgang endet mit einem Besuch des Whiskeylagers und der Bierothek der Hausbrauerei Altstadthof. Und natürlich mit einer Verkostung des Nürnberger Rotbiers.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Die älteste Brauerei: Weihenstephan Freising Weihenstephan ist die älteste noch bestehende Brauerei der...
Ausflugsziel entdecken
Trimm-dich-Pfad und Kneipp-Waldweg in Bad Wörishofen Der Wald im Kurpark Bad Wörishofen bietet die perfekte...
Ausflugsziel entdecken
Aussteigen und königlich genießen auf dem Naab Wanderweg Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg,...
Ausflugsziel entdecken
Bierseminare in Kulmbach oder Bayreuth Für Durstige: Sie möchten genau wissen, warum Ihr...
Ausflugsziel entdecken
Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee Wo die starken Männer wohnen: Hier wurde 2008 Michael...
Ausflugsziel entdecken
Würstlreise nach Unterfranken Achtung, Warnhinweis: Diese Ausflugstipps werden Vegetariern...
Ausflugsziel entdecken
Der Burgwächter in Nürnberg Das höchst gelegene Gasthaus der mittelfränkischen...
Ausflugsziel entdecken
Strandbad mit Tradition in Feldafing Im Strandbad Feldafing kann man schon seit 1927 mit Blick auf...
Ausflugsziel entdecken
Die Opernakademie in Henfenfeld An der Opern- und Konzertakademie Schloss Henfenfeld nahe...
Ausflugsziel entdecken
Das Tucherschloss in Nürnberg Viele Ausstellungsstücke stammen aus dem Besitz der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: