Ausflugstipp

Durch die Maisinger Schlucht bei Starnberg

Seite mit anderen teilen:

Südwestlich von Starnberg hat die letzte Eiszeit das Schluchttälchen in die Landschaft gegraben. Die leichte, 14 Kilometer lange Wanderung führt durch Mischwälder und die Maisinger Schlucht, schlängelt sich an einem Bach entlang und streift den Maisinger See. Hungrig? Im Gasthaus „Maisinger Seehof“ können Sie sich stärken und aufwärmen. Danach geht es über Feldwege nach Pöcking und von dort aus entlang des Starnberger Sees zurück zum Bahnhof. 

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Die längste Abfahrt Nordbayerns am Ochsenkopf Pistenspaß fernab der Alpen: Das ist möglich im Skigebiet...
Ausflugsziel entdecken
Das Pompejanum in Aschaffenburg König Ludwig I. ließ das römische Wohnhaus Pompejanum...
Ausflugsziel entdecken
Haarschnitt und Maniküre bei Essanelle in Nürnberg Sie sind auf dem Weg zu einem wichtigen Termin? Der Friseur...
Ausflugsziel entdecken
Mit dem Bierkutscher durch Bayreuth Bildung und Bier lassen sich in Oberfranken ganz wunderbar...
Ausflugsziel entdecken
"Sechs mit Kraut, bitte!": Das Bratwurstglöcklein im Handwerke... Nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof in Nürnberg entfernt...
Ausflugsziel entdecken
Den Elisabethmarkt in Schwabing erleben Auf dem Elisabethmarkt kaufen die Schwabinger ein und man...
Ausflugsziel entdecken
Ab Fürth oder ab Nürnberg zur Alten Veste Traditionelle trifft auf neue Küche, westlich auf östlich,...
Ausflugsziel entdecken
Weißwurst-Seminar in Neumarkt Für Traditionalisten: Metzgermeister und Koch Norbert...
Ausflugsziel entdecken
Brunch auf dem Brombachsee Auf dem Brombachsee lockt jeden Sonntag eine dreistündige...
Ausflugsziel entdecken
Zum "Alten Kranen" in Würzburg laufen Zum Mainufer sind es zehn Minuten vom Bahnhof Würzburg, von...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: