Seite mit anderen teilen:

Berühmte Klassiker begeistern auf einzigartiger Mini-Bühne

Klein aber oho: Gerade mal 70 Zentimeter misst die Bühne, die im ersten Stock des „Staubsche Hauses“ ihre Zuschauer:innen verzaubert. Manchmal steht auch ein Kinderstück auf dem Spielplan, der Großteil der Aufführungen richtet sich allerdings an Erwachsene. Denn die Puppenspielenden wagen sich auf der kleinen Bühne an große Klassiker wie „Der Freischütz“, „Ein Sommernachtstraum“ und auch Opern. Bei der Inszenierung der Stücke orientiert sich der Regisseur stark an den Original-Versionen der Autoren und Komponisten. Knapp 30 Gäste können dem Theater im Miniaturformat beiwohnen.

Backstage bei den Marionetten

Nach der Vorstellung dürfen Sie einen Blick hinter die Kulissen werden. Dort gibt es rund 900 handgefertigte Figuren unter 20 Zentimetern zu bewundern. Die Bewegungen der Mini-Marionetten entstehen – wie bei den Großen - durch dünne Fäden, die am Kopf, den Armen und Beinen befestigt sind und an einem Spielkreuz zusammenlaufen. Nicht minder beeindruckend sind die Vielzahl an Requisiten und technischen Raffinessen, die benötigt werden um das Stück auf die Beine zu stellen. Tipp: Die einzigartigen Aufführungen sind sehr begehrt. Denken Sie deshalb daran sich rechtzeitig um Karten zu kümmern.

Anreise:
Vom Bamberger Bahnhof bis zum Marionettentheater sind es knapp 20 Minuten zu Fuß. Sie folgen Sie der Luitpoldstraße immer geradeaus, bis Sie nach 300 Meter auf die Mittelstraße stoßen. Dort gehen Sie weiter geradeaus, bis Sie die Färbergasse kreuzen: biegen Sie links ein, überqueren Sie die Siechenstraße und biegen Sie erneut links in die Äußere Löwenstraße ein. Von dort geht es über die Löwenbrücke, weiter auf die Innere Löwenstraße. Folgen Sie dem Markusplatz leicht nach links, biegen rechts auf die Markusstraße ab und über den linken Regnitzarm hinweg. Am Ende der Markusstraße führt der Weg nach rechts in die Untere Sandstraße, direkt vor das Marionettentheater.

 

Servus, hier ist der Dackel Bruno! Mein Märchenbuch wollte ich schon als Welpe nur ungern aus der Hand legen -  und auch heute lasse ich mich noch gerne von den magischen Geschichten verzaubern. Prinzessinnen, Zauberer und Zwerge sind einfach genau mein Ding. Als echter Märchen-Fan fand ich die Kinder-Theaterstücke hier im Marionettentheater dann auch besonders toll. "Hänsel und Gretel" und "Prinz Rosenrot und Prinzessin Lilienweiß", was will man mehr?  

 

 


Mit Dackel Bruno auf Reisen mit der Bahn: 

Wer ist Dackel Bruno?

Abenteuer und Nervenkitzel mit Dackel Bruno
Entdeckungsreise durch die Zeit mit Dackel Bruno
Dackel Bruno besucht seine tierischen Freunde

Weitere Ausflugsziele für Familien mit der Bahn gibt es hier.

Anreise

Bamberger Marionettentheater
Untere Sandstraße 30 D
96049 Bamberg
Nächstgelegener Bahnhof Bamberg

Weitere Ausflugsziele

Das „Schlossmuseum“ in Murnau

Das Turmtheater in Regensburg

Die Lochgefängnisse und Felsengänge in Nürnberg

Macarons-Kurs in Unterschleißheim

Das Wikingerdorf Flake in Kochel-Walchensee

Die Tram statt den Touribus in München nehmen

Kulturspeicher Würzburg

Die Bavariafilmstadt in Grünwald

Schmiedekurs in Kissing

Der Bahnhof Murnau

Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App