Startseite Ausflugsziele Maximiliansgrotte: Größter Tropfstein im Land
Die Maximiliansgrotte im Veldensteiner Land
Ausflugstipp

Die Maximiliansgrotte im Veldensteiner Land

Der größte Tropfstein Deutschlands. Die Maximiliansgrotte besteht aus einem verzweigten Gangsystem und hat so einiges zu bieten.

Die Maximiliansgrotte besteht aus einem verzweigten Gangsystem. Über mehrere Etagen verteilen sich zahlreiche kleinere und größere Hallen. Jede von ihnen hat einen eigenen Namen – und das nicht ohne Grund. In der Adlergrotte erinnert ein Teil der Wand an ausgebreitete Vogelschwingen. In der Orgelgrotte ähnelt eine Steinformation Orgelpfeifen. Von dort aus geht es am sogenannten Taufbecken vorbei in die Schatzkammer. Hier befindet sich der sechs Meter hohe Eisberg, der als größter Tropfstein Deutschlands gilt. Von der Schwarzen Halle aus geht es zurück zur Schutzhütte – dem Anfangs- und Endpunkt jeder Höhlenführung. Wer nach der Wanderung hungrig ist, sollte im Gasthof Grottenhof einkehren. Dort kann man den aromatischen Grottenkäse bestellen – einen geräucherten Hartkäse aus Kuhmilch, der mindestens zehn Monate in der Maximiliansgrotte gereift ist. 

Aktuelle Infos, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

Anreise
Maximiliansgrotte
Krottensee Grottenhof
91284 Neuhaus an der Pegnitz
Nächstgelegener Bahnhof
Neuhaus (Pegnitz)
Ähnliche Ausflugsziele
Würzburg liegt inmitten von Weinbergen, überragt von der Festung Marienberg. In dieser hübschen... Um den Weiß- oder Klapperstorch ranken sich so mache Mythen. Vielerorts gilt er als... Von der Quelle zum Krug und danach zur guten Speise – damit hat diese Tour doch eine geradezu... Barocke Pracht, landschaftliche Augenweiden und vielfältige Gaumenfreuden erwarten Sie auf dieser... Aus den unzähligen Schätzen Würzburgs auszuwählen ist schwer. An den Main geschmiegt liegt die... Während Bamberg bekannt ist für seine Braukunst, sind die Uferlandschaften am Main zwischen... Die Tour verführt zu allerhand kulinarischen Genüssen und verzaubert auch mit vielfältigen... „Der Seenländer" ist die Paradestrecke für Wanderer im Fränkischen Seenland. Diese Tour greift... Unterhalb des Rathauses zeigen 15 Gefängniszellen, wie es Gefangenen im 14. Jahrhundert erging. Im... Im Zuge des Dreißigjährigen Kriegs stand die Burg Alte Veste im Mittelpunkt der gleichnamigen...