Ausflugstipp

Die Maximiliansgrotte im Veldensteiner Land

Seite mit anderen teilen:

Die Maximiliansgrotte besteht aus einem verzweigten Gangsystem. Über mehrere Etagen verteilen sich zahlreiche kleinere und größere Hallen. Jede von ihnen hat einen eigenen Namen – und das nicht ohne Grund. In der Adlergrotte erinnert ein Teil der Wand an ausgebreitete Vogelschwingen. In der Orgelgrotte ähnelt eine Steinformation Orgelpfeifen. Von dort aus geht es am sogenannten Taufbecken vorbei in die Schatzkammer. Hier befindet sich der sechs Meter hohe Eisberg, der als größter Tropfstein Deutschlands gilt. Von der Schwarzen Halle aus geht es zurück zur Schutzhütte – dem Anfangs- und Endpunkt jeder Höhlenführung. Wer nach der Wanderung hungrig ist, sollte im Gasthof Grottenhof einkehren. Dort kann man den aromatischen Grottenkäse bestellen – einen geräucherten Hartkäse aus Kuhmilch, der mindestens zehn Monate in der Maximiliansgrotte gereift ist. TIPP: Vom 1. Mai bis zum 1. November fährt an Sonn- und Feiertagen der Auerbach-Erz-Express. Los geht’s immer um 9:30 Uhr und um 11:30 Uhr am Bahnhof Neuhaus. Die Rückfahrt vom Parkplatz Grottenhof ist um 17:28 Uhr.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

12 kalte Eis-Highlights: Das True&12 in München Im True&12 in München gibt es immer zwölf verschiedene...
Ausflugsziel entdecken
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Ausflugsziel entdecken
Schön warm: Die Obermain Therme in Bad Staffelstein In der Obermain Therme in Bad Staffelstein sorgt Bayerns...
Ausflugsziel entdecken
Villa Stuck: Kunst und Erholung in München Geheimtipp für Kunstbegeisterte: Mit der Villa Stuck...
Ausflugsziel entdecken
Der Botanische Garten in Augsburg 300 Pflanzenarten auf einen Streich in Augsburg. Der...
Ausflugsziel entdecken
Das Buchheim Museum der Phantasie in Bernried Im idyllischen Örtchen Bernried am Starnberger See ist...
Ausflugsziel entdecken
Wichtel bei Vollmond in Bad Kissingen Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen...
Ausflugsziel entdecken
Bamberg-Ludwigsstadt: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrecken Sie interessieren sich für wunderbare Wälder und...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
Gleitschirmfliegen über Oberbayern Frei wie ein Vogel: Bei einem Tandemflug am Blomberg können...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: