Ausflugstipp

Die Obermain Therme: Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole

Sich regenerieren, vitalisieren, sich entspannen, pflegen, heilen: Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole ist ein Naturphänomen, das Körper, Geist und Seele gut tut. Die  Obermain Therme in Bad Staffelstein vereint Thermen-Meer, Premium-Sauna-Land, Wellness und Therapie unter einem Dach - und damit unzählige Möglichkeiten, die enorme Wirkkraft von Salz und Sole für das eigene Wohlbefinden zu nutzen. 
Der Bahnhof Bad Staffelstein liegt nur drei Gehminuten von der Therme entfernt. 

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.
 

Ähnliche Ausflugsziele

Snowbiken in Immenstadt
Wintertipp für alle sportlich Aktiven ab sechs Jahren: die...
Langlauf und Biathlon für jedermann im Schatten der Zugspitze
Im Schatten des Wettersteinmassivs kommen Langläufer voll...
Vier Skigebiete auf einmal in Oberstaufen
Hier haben Skifahrer die Qual der Wahl. Besonders vielseitig...
Aussteigen und königlich genießen auf dem Naab Wanderweg
Ein wunderschöner rund zwölf Kilometer langer Wanderweg,...
Die längste Abfahrt Nordbayerns am Ochsenkopf
Pistenspaß fernab der Alpen: Das ist möglich im Skigebiet...
Der Rundwanderweg Bad Steben im Frankenwald
Startpunkt der 18,7 Kilometer langen Route ist etwa im...
Skigebiet Garmisch-Partenkirchen: Zugspitze und Garmisch-Class...
Mit Blick auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze,...
Auf Schneeschuhen über das Hintere Hörnle
Die Route führt durch romantische Waldabschnitte knapp acht...
Ofterschwang: kleines Allgäuer Skigebiet von Weltklasse
Nur ein paar Kilometer vor dem bekannten Wintersportort...
Langlaufen in den Ammergauer Alpen
Da freut sich das Langläufer-Herz: 12 ausgezeichnete Loipen...
Seite mit anderen teilen:

Schließen

Nichts gefunden? Vielleicht sind die schönsten Thermen Bayerns etwas für Sie?


Thermen suchen