Startseite Ausflugsziele Bahnhof Oberstdorf: Tradition & Moderne
Der Bahnhof Oberstdorf
Ausflugstipp

Der Bahnhof Oberstdorf

Der Bahnhof der Marktgemeinde verbindet Gestern und Heute

Gerade Linien und schmale Säulen prägen die Gesamtarchitektur. Die dunkle Holzverkleidung erinnert gleichzeitig an die für die Region typischen Bauernhäuser. Dieser spannende Gegensatz von Tradition und Moderne machte den Bahnhof im Jahr 2006 zum „Kleinstadtbahnhof des Jahres“.

Anreise
Bahnhof Oberstdorf
Bahnhofplatz 5
87561 Oberstdorf
Nächstgelegener Bahnhof
Oberstdorf
Ähnliche Ausflugsziele
Bei einem Besuch der mittelfränkischen Stadt Weißenburg trifft man an vielen Ecken auf kleine und... Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei Dritteln in Bayern statt. Eine der... Wo um das Jahr 1150 noch der Graf von Loon und Rieneck residierte, laufen heute viele junge Leute... Zu Ehren des berühmten expressionistischen Malers Franz Marc hat die Stadt Kochel das gleichnamige... Wer auf der Suche nach ganz und gar nicht langweiligen Stadtführungen ist, sollte eine nächtliche... Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei natürlich viele Biergärten und Bierkeller... Halten Sie sich nicht hundertprozentig an die Tour! Gehen Sie unbedingt Umwege! Folgen Sie Ihrer... Das Spielen ist ein Urbedürfnis des Menschen und schon immer und überall ein wichtiger... Die Mainlandschaft ist etwas für Genießer. Naturgenuss bietet der Fluss mit seinen Auen- und... Zu Besuch im größten lebenden Moor Mitteleuropas: Das Murnauer Moos im „Blauen Land“ südlich... Barocke Pracht, landschaftliche Augenweiden und vielfältige Gaumenfreuden erwarten Sie auf dieser... Wegkreuze und Bildstöcke zeugen von der Frömmigkeit der Menschen. Seit Hunderten von Jahren... Zwischen Bars, Donau und Regensburger Dom versteckt sich die Porta Praetoria. Sie ist eine von zwei... Süßholz, der Grundstoff leckerer Lakritze, war schon im frühen 16. Jahrhundert ein...