Startseite Ausflugsziele Bahnhof Oberstdorf: Tradition & Moderne
Der Bahnhof Oberstdorf
Ausflugsziel

Der Bahnhof Oberstdorf

Der Bahnhof der Marktgemeinde verbindet Gestern und Heute

Gerade Linien und schmale Säulen prägen die Gesamtarchitektur. Die dunkle Holzverkleidung erinnert gleichzeitig an die für die Region typischen Bauernhäuser. Dieser spannende Gegensatz von Tradition und Moderne machte den Bahnhof im Jahr 2006 zum „Kleinstadtbahnhof des Jahres“.

Anreise
Bahnhof Oberstdorf
Bahnhofplatz 5
87561 Oberstdorf
Nächstgelegener Bahnhof
Oberstdorf

Unser Tipp: Bitte prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Zugverbindung und die erwartete Auslastung.

Weitere Ausflugsziele
Ein Bahnhof so schön wie seine Umgebung. Über dem Ostufer des Ammersees thront das Kloster Andechs mit seinem Glockenturm. Seit mehr als... Nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof in Nürnberg entfernt befindet sich das Bratwurstglöcklein. In der „Cantina Diakonia“ in München werden Menschen beschäftigt, die es auf dem Arbeitsmarkt... Schwaben kann nicht nur Spätzle: Die Rote Wurst, oder auch nur kurz Rote, ist hier eine... Vom Feld in den Topf – das ist das Motto von Sebastian Copien. Die Küchenphilosophie des veganen... Drei im Weggla – Nürnberger:innen wissen sofort, was damit gemeint ist: drei kleine, knusprige... Einer der schönsten Großbahnhöfe Deutschlands. Wenn die Männer mit Korb und Messingkessel den Deckel heben, duftet es in Hof nach heißen... Ob die Bauern im Osten Bayerns wohl schwermütig sind? Der Name dieser Wurstspezialität klingt...