Ausflugstipp

Der Osterfelderkopf

Seite mit anderen teilen:

Ein eingefleischter Bergsteiger muss man bei einer Fahrt zum Osterfelderkopf nicht sein, im Gegenteil: Hier können auch Einsteiger alpine Luft schnuppern. Breite Wege, gesicherte Abschnitte, da kann nichts passieren. Die Wandertouren sind sogar für die Kleinen zu schaffen. Die leichte Tour führt mit der Kreuzeckbahn hoch zum 1638 Meter hohen Kreuzeck. Nach einer kleinen Pause an der Hochalm geht es rauf zum Osterfelderkopf. Eine deftige Brotzeit im „Restaurant Alpspitz“ und das tolle Panorama der Alpspitze belohnen Klein und Groß für alle Anstrengungen. Zum Osterfelderkopf kommt man mit der Bayerischen Zugspitzbahn (BZB). Bei Anreise mit der DB gibt es dort 10 Prozent Rabatt. Inhaber eines Bayern-Tickets können mit diesem in der BZB bis Hammersbach fahren.

Anreise

Kreuzeckbahn
Am Kreuzeckbahnhof 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Nächstgelegener Bahnhof Garmisch-Partenkirchen

Ähnliche Ausflugsziele

Der Wöhrder See in Nürnberg
Der künstlich geschaffene See ist zum Freizeitwunder...
Spektakulär: eine Wanderung durch die Partnachklamm
Wer Canyon-Feeling erleben will, muss dafür nicht in die...
Nesselwang: Wandern mit der ganzen Familie im Allgäu
Gipfelglück für Groß und Klein: Mit der Alpspitzbahn...
Hainbadestelle: Das Kult-Flussbad in Bamberg
In Bamberg ist die Hainbadestelle im Luisenhain längst Kult:...
Strandbad Alpenblick: Bade-Idyll am Staffelsee
In Uffing am Staffelsee gehört das kleine Strandbad...
Strandurlaub im fränkischen Seenland
In Ramsberg am Brombachsee wartet nicht nur der größte...
Strandbad mit Tradition in Feldafing
Das historische Strandbad in Feldafing am Starnberger See...
Das Valentinsbad Regenstauf: Baden im Regen
Der Regen ist der zweitlängste Fluss der Oberpfalz – und...
Baden und Brotzeiten am Starnberger See
Lieber wärmendes Sonnenbad oder kühles Bier? In Seeshaupt...
Erlebnisbauernhof in Erlangen
Melken lernen: Dank der Bauernfamilie Eichenmüller wird der...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App