Seite mit anderen teilen:

Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz Europa für ihre hochwertige Minze bekannt. Dank des Moorbodens wuchs die Heilpflanze wunderbar. Mitte der 1950er-Jahre flutete Billig-Minze aus dem Ausland den Markt. Geblieben ist das Pfefferminzmuseum, das über Geschichte, Anbau, Ernte und Trocknung informiert. Auf 500 Quadratmetern werden auch heute noch Pflanzen angebaut. Das Ergebnis: original Eichenauer Pfefferminztee. Probieren erlaubt.

Aktuelle Infos, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Anreise

Pfefferminzmuseum Eichenau
Parkstraße 43
82223 Eichenau
Nächstgelegener Bahnhof Eichenau (Oberbayern)

Ähnliche Ausflugsziele

Speed-Stadtbesichtigung in Regensburg
Eine historische Kulisse trifft auf fränkische...
Das Felsenbad Pottenstein
Das Felsenbad in Pottenstein lockt seit Jahrzehnten Besucher...
Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim
Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer...
Würstlreise nach Oberbayern
Eine darf im bayerischen Wurstreigen nicht fehlen – die...
Science Fiction: Lasertag in Würzburg
Sie haben sich schon immer gewünscht, einmal mitten in einem...
Trimm-dich-Pfad und Kneipp-Waldweg in Bad Wörishofen
Der Wald im Kurpark Bad Wörishofen bietet die perfekte...
Einer für alle und alle für einen: Die drei Musketiere in Baye...
Der Dreh von „Die drei Musketiere“ von 2011 fand zu zwei...
Bierkultur in Oberfranken
Von Coburg nach Rödental: Am Wegesrand warten dabei...
"Kleiner Bauernhof" in Feuchtwangen
Mit anpacken auf dem "kleinen Bauernhof" - hier wird...
Frühlingserwachen in Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber ist immer einen Besuch wert. Ganz...
Seite mit anderen teilen:
modal-header

Schnell zum Ticket mit der DB NAVIGATOR App

So finden sie das günstigste Ticket:
  • Reiseauskunft nutzen: Die Verbindungssuche führt Sie immer zum passenden Ticket.
  • Verkehrsmittel einschränken: Stellen Sie die Option "Nur Nah-/ Regionalverkehr" ein.
  • Mitfahrer angeben: Geben Sie alle Reisenden an, um das günstigste Ticket zu finden.
Zur DB NAVIGATOR App