Ausflugstipp

Das Pompejanum in Aschaffenburg

Seite mit anderen teilen:

Zugegeben, richtig alt ist das Pompejanum nicht. König Ludwig I. ließ das römische Wohnhaus Mitte des 19. Jahrhunderts erbauen. Er wollte damit den Kunstliebhabern in Deutschland ein Studium der antiken Kultur ermöglichen. Dank der bunten Mosaikböden, aufwendigen Malereien und eines Gartens mit Feigen, Mandelbäumen und Weinstöcken braucht man nicht einmal besonders viel Fantasie, um sich wie im alten Rom zu fühlen.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Alpakas streicheln in Petershausen Die Alpakas auf der Ranch von Gerhard Pfister, drei Minuten...
Ausflugsziel entdecken
Laufarena Allgäu: Effektives Training Von der Trainingsbetreuung über ein maßgeschneidertes...
Ausflugsziel entdecken
Uriger geht’s nicht: Der Staudinger Keller in Moosburg an der... Im Biergarten des Staudinger Keller in Moosburg ist die Welt...
Ausflugsziel entdecken
Kempten–Immenstadt–Lindau: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrec... Unser Geheimtipp für schöne Bahnstrecken führt Sie gleich...
Ausflugsziel entdecken
Natürliche Eiskreationen: Das Opera in Bayreuth Nur acht Minuten Fußweg sind es vom Bahnhof zum Bayreuther...
Ausflugsziel entdecken
Shopping in Augsburgs Altstadt Kleine Läden, Boutiquen und verschiedene Kaufhäuser – in...
Ausflugsziel entdecken
Das Pfefferminzmuseum in Eichenau Die kleine oberbayerische Gemeinde Eichenau war lange in ganz...
Ausflugsziel entdecken
24 Bierkeller in Forchheim Wichtiges Grundwissen: Wer in einem der vielen Bierkeller in...
Ausflugsziel entdecken
Erlebnis Rauchbier in Bamberg Der Geschmack erinnert an Räucherschinken: Das Bamberger...
Ausflugsziel entdecken
Canyoning im Oberallgäu Lust auf ein Abenteuer? Dann sind Sie beim Canyoning in der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: