Ausflugstipp

Das Pompejanum in Aschaffenburg

Seite mit anderen teilen:

Zugegeben, richtig alt ist das Pompejanum nicht. König Ludwig I. ließ das römische Wohnhaus Mitte des 19. Jahrhunderts erbauen. Er wollte damit den Kunstliebhabern in Deutschland ein Studium der antiken Kultur ermöglichen. Dank der bunten Mosaikböden, aufwendigen Malereien und eines Gartens mit Feigen, Mandelbäumen und Weinstöcken braucht man nicht einmal besonders viel Fantasie, um sich wie im alten Rom zu fühlen.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Wichtel bei Vollmond in Bad Kissingen Unweit des südlichen Stadtrandes von Bad Kissingen sollen...
Ausflugsziel entdecken
Eine Floßfahrt auf der Isar Für ganz Gemütliche: Wer es ruhiger angehen möchte, kann...
Ausflugsziel entdecken
Jakobsweg: Von Hof nach Nürnberg Im Norden Bayerns führt der Jakobsweg von Hof nach...
Ausflugsziel entdecken
Gesund essen im Bahnhof? Das geht – bei Mr. Clou Leckere frisch gepresste Säfte, verführerisch duftende...
Ausflugsziel entdecken
Schlemmen und entspannen im Englischen Garten Bei Sonnenschein lockt der Biergarten am Chinesischen Turm im...
Ausflugsziel entdecken
Rodeln am Breitenberg Rodelspaß ohne mühsamen Aufstieg – klingt gut? Dann auf...
Ausflugsziel entdecken
Ein Latte-Macchiato-Bad gefällig? Badevergnügen der besonderen Art in der Therme...
Ausflugsziel entdecken
Das ehemalige "Fenster zur DDR": Die Thüringer Warte bei Ludwi... Auf zum nördlichsten Aussichtspunkt Bayerns: Die Thüringer...
Ausflugsziel entdecken
Das Further Naturbad in Oberhaching Kein Chlor, keine roten Augen, dafür jede Menge Spaß!
Ausflugsziel entdecken
Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim Ein Ausflug ins Fränkische Freilandmuseum gleicht einer...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: