Ausflugstipp

Von Garmisch aus zwei tolle Hütten erklimmen

Seite mit anderen teilen:

Die Reintalangerhütte im Wettersteingebirge ist umgeben von hohen Felswänden und rauschenden Baumwipfeln. Von Garmisch aus am besten am Skistadion vorbei zunächst durch die Partnachklamm wandern. Ab dort ist der Weg zur Hütte ausgeschildert und führt durch das Reintal. Insgesamt ist man viereinhalb bis fünf Stunden unterwegs.

Im Höllental, nordöstlich der Zugspitze, steht die erst 2015 neu erbaute Höllentalangerhütte. Zu erreichen ist sie mit dem Bayern-Ticket von der Zugspitzbahn-Haltestelle Hammersbach aus nach einer zweistündigen Wanderung durch die beeindruckende Höllentalklamm.

Bayern günstig entdecken!

Sie haben Ihr Ziel gefunden? Dann haben wir das passende Ticket für Ihren Ausflug. Hier gelangen Sie zur Übersicht. 

Ähnliche Ausflugsziele

Der historische Kunstbunker in Nürnberg Kultur unter der Nürnberger „Burch“
Ausflugsziel entdecken
Der Bahnhof Aschaffenburg Der Hauptbahnhof von Aschaffenburg darf sich seit 2012 mit...
Ausflugsziel entdecken
Das Freibad am Sonnenbüchl in Bad Wörishofen Genug Platz für alle – sogar in der Hochsaison.
Ausflugsziel entdecken
Kempten–Immenstadt–Lindau: Geheimtipp für wunderbare Bahnstrec... Unser Geheimtipp für schöne Bahnstrecken führt Sie gleich...
Ausflugsziel entdecken
Jodeln: Workshop auf der Alm In den Workshops lernt man „aus der Seele jodeln“,...
Ausflugsziel entdecken
Vier auf einen Streich Die Bierquartett-Wanderung in Bamberg: Wem das Bier noch ein...
Ausflugsziel entdecken
Erlebnis Rauchbier in Bamberg Der Geschmack erinnert an Räucherschinken: Das Bamberger...
Ausflugsziel entdecken
Exotisch: Therme Bad Wörishofen Sie möchten sich am Thermentag in die Karibik träumen? In...
Ausflugsziel entdecken
Das Theater Lilli Chapeau in Miltenberg Die kleinste Bühne Bayerns liegt in Unterfranken. Auf 20...
Ausflugsziel entdecken
Das Tucherschloss in Nürnberg Viele Ausstellungsstücke stammen aus dem Besitz der...
Ausflugsziel entdecken
Seite mit anderen teilen: